Impressionen des Wanderwegs



Leichter Wanderweg von der Lärchbodenalm bis zum Platz der Dimensionen. Schöner Aussichtspunkt auf die 4-Berge Skischaukel in den Schladminger Tauern. 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 0.5 km
  • Zeit: 0.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Lärchbodenalm
  • Aufstieg: 65 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 1438 m
  • Höchster Punkt: 1504 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die leichte Wanderung am breiten Waldweg mit Start bei der Lärchbodenalm dauert ungefähr 12 Minuten bis man den Platz der Dimensionen erreicht. Vom Panoramabankerl "4Berge" am Platz der Dimensionen hat man einen wunderschönen Ausblick auf die 4-Berge Skischaukel in den Schladminger Tauern mit Blick auf den Hauser Kaibling, die Planai, Hochwurzen und auf die Reiteralm. Anschließend gibt es die Möglichkeit über den Lärchboden Rundwanderweg wieder zurückzuwandern. 


Von der Lärchbodenalm führt die kurze Wanderung über einen leichten, breiten Waldweg zu einem besonderen Aussichtspunkt mit Blick in die Schladminger Tauern. Der Platz der Dimensionen bietet einen Ausblick auf den Hauser Kaibling, die Planai, Hochwurzen, sowie die Reiteralm. Es gibt die Möglichkeit zurück über den Lärchboden Rundwanderweg bis zur Lärchbodenalm zu gehen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderausrüstung, Bergschuhe

  • Anreise:

    Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung RamsauVon Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

  • Die Möglichkeit zur Einkehr in der Lärchbodenalm und mit Variante zum Lärchboden Rundwanderweg.

  • Geheimtipp:

    Spezialitäten auf der Lärchbodenalm, wie die begehrte Lärchbodenschnitte. Ursprünglich gehaltene Almhütte mit Bio-Produkte vom eigenen Hof.

  • Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
  • Autor: Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Wanderausgangspunkt Feisterhof .

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Ramsauer Wanderbus Fahrplan unter www.rvb.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen