Impressionen des Wanderwegs



Aufstieg vom Michaelerberghaus bis zum Kochofen.


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.9 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Michaelerberghaus
  • Aufstieg: 707 m
  • Abstieg: 707 m
  • Niedrigster Punkt: 1204 m
  • Höchster Punkt: 1911 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Für diese Skitour solltest Du schon richtig Übung haben. Über die Sommerwege Nr. 23 und Nr. 22 geht's hinauf auf den Kochofen. Die Abzweigung zum Loskögerl lässt Du rechter Hand liegen und folgst weiter dem Weg zum Riestörl (1.650 m) nach Osten. Während Du die letzten Meter zum Riestörl wieder einiges an Höhenmetern verlierst, gibt es häufig eine Spur steil nach rechts bergauf, die ebenfalls zum Gipfel führt – ansonsten kannst Du bedenkenlos der Sommermarkierung folgen, die auch durch einige Skimarkierungen ergänzt wird. Die letzten 100 Höhenmeter über den steilen Nord-Ost-Rücken erfordern eine umsichtige Spuranlage bis Du zum Gipfelkreuz gelangst.


Für geübte Skitourengeher und nur auf eigene Gefahr geht es vom Michaelerberghaus weiter über die Sommerwege 23 und 22 auf den Kochofen. Die Abzweigung zum Loskögerl läßt man rechter Hand liegen und folgt weiter dem Weg zum Riestörl (1650m) nach Osten. Während man die letzten Meter zum Riestörl wieder einige Hm verliert, gibt es häufig eine Spur steil nach rechts bergauf, die ebenfalls zum Gipfel führt – ansonsten kann man bedenkenlos der Sommermarkierung folgen, die auch durch einige neue Schimarkierungen ergänzt wird.

Die letzten 100 Hm über den steilen NO-Rücken erfordern eine umsichtige Spuranlage bis man zum meist windumblasenen Gipfelkreuz gelangt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Skitourenausrüstung, Stirnlampe, für den Kochofen Lawinenausrüstung

  • Anreise: Auf der Ennstal Straße (B320) von Radstadt oder Liezen kommend bis Gröbming, von dort S-wärts hinab zum Ennsboden und weiter zum Bahnhof Gröbming in Moosheim und in weiterer Folge auf den Michaelerberg zum Michaelerberghaus. 
  • Geheimtipp:

    SummitLynx - Dein digitales Gipfel- und Hüttenbuch – weltweit verfügbar und immer dabei!

  • Quelle: Erlebnisregion Schladming-Dachstein
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Gröbminger Land

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Michaelerberghaus

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Lawine, Wetter, etc..) übernommen.

Vor jeder Skitour oder Schneeschuhwanderung sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht eingesehen werden - zu finden unter www.lawine-steiermark.at .

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem der Eigenverantwortung. Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste übernehmen keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen