Impressionen des Wanderwegs



Am herrlich weichen Almboden mit Ursprung des Preuneggbaches und vielen kleinen Bächlein wurde mit viel Liebe zur Natur ein Familien-Rundweg errichtet, der auch mit Kinderwägen mit großen Reifen begehbar ist.


 Spaziergänge
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.45 km
  • Zeit: 0.6 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderportal Ursprungalm
  • Aufstieg: 30 m
  • Abstieg: 30 m
  • Niedrigster Punkt: 1597 m
  • Höchster Punkt: 1625 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auf dem 1,4 km langen Rundweg kannst Du Dich mittels Infotafeln über die sagenumwobene Knappengeschichte der Ursprungalm und Giglachseen informieren. Weiters gibt es Informationen und Ausstellungen über die Aufnahmen des Heidifilms im Jahre 1988 (mit Charlie Sheen in einer der Hauptrollen) und über die geologische Besonderheit des Kalksteines der Steirischen und Lungauer Kalkspitze. Nach dem kurzen Rundweg lädt die Ursprungalm zum Verweilen und Genießen ein.


Der Weg verläuft von der Ursprungalm nach Westen zum Bächlein des Preuneggbaches. Während für ambitionierte Wanderer und Bergsteiger der Weg danach rechts zum Brotrinnl und zur Steirischen Kalkspitze (5-6-stündige Tour, schwer) abzweigt, führt der Ursprungalm-Rundweg links unterhalb der imposanten Flanken der Steirischen Kalkspitz ein einem Kreis rund um den Almboden der Ursprungalm zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wander- oder Trekkingschuhe mit guter Profilsohle, Jacke.

    Der Weg ist kinderwagentauglich und mit Kinderwägen mit großen Reifen begehbar.

  • Anreise: In Pichl von der B320 Ennstalbundesstraße abfahren und auf der Preuneggstraße Richtung Ursprungalm/Reiteralm fahren. Vorbei an der Talstation des Preunegg-Jet gelangst du zur Mautstelle an der Strickbrücke. Über die Mautstraße - eine Schotterstraße - fährst du, vorbei an der Moarhofalm, bis zu den Parkplätzen bei der Ursprungalm auf 1.600 m Seehöhe.

    Eine alternative Anfahrt ist von Schladming über Rohrmoos und die Hohenbergstraße möglich. Auch hier gelangst du zur Strickbrücke. Ab hier gilt die selbe Wegbeschreibung wie zuvor.

  • Tourismusinformation: www.schladming.com

    Infos über Busse: www.planaibus.at

  • Geheimtipp:

    Der kleine Rundweg lässt sich auch gut mit den folgenden Wanderungen verbinden:

    • Wanderung zu den Giglachseen
    • Laubschachenweg
  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Gerhard Pilz

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Am besten fährst du mit dem Wanderbus zum Ausgangspunkt bei der Ursprungalm. Dafür parkst du am besten direkt am Planet Planai oder im Zentrum von Rohrmoos, wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Auch an der Ursprungalm sind Parkplätze vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit den Bussen der Planai-Hochwurzen-Bahnen von Schladming (Planet Planai, Lendplatz) oder Rohrmoos (Rohrmoos-Zentrum, Untertal-Dorf), zur Ursprungalm.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen und Seilsicherungen unbedingt meiden.

GPS-Daten und Orientierungshilfen

Verfügbare GPS-Daten sind – wie auch Wanderkarten – nur eine Orientierungshilfe, da diese nie ein genaues Abbild oder den Detailreichtum eines Weges in der Wirklichkeit darstellen können. Gerade bei Gefahrenstellen muss deshalb am Ende immer anhand der Gegebenheiten vor Ort entschieden werden, ob und wie der weitere Wegverlauf aussieht.

 Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen:

  • Nr. 140 - für alpine Notfälle - österreichweit
  • Nr. 112 - Euro Notruf GSM Notrufservice

Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen