Impressionen des Wanderwegs



Atemberaubender Ausblick in das schöne Ennstal!


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.04 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation der Gondel
  • Aufstieg: 97 m
  • Abstieg: 4 m
  • Niedrigster Punkt: 1650 m
  • Höchster Punkt: 1750 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg startet bei der Bergstation der Gondel vorbei an Pumpstation und Speicherteich und geht dann über einen im Sommer als Forstweg genutzten Weg weiter bis zum Endpunkt. Dort gibt es einen "herzlichen" Fotopoint (großes, rotes Herz). Danach geht es auf dem gleichen Weg (rund 1,5 Kilometer) wieder zurück zur Bergstation. Gekennzeichnet wurde der Weg mittels Schilder.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    mittels Bahn, Bus (normaler Skibus (Route Niederöblarn – Pruggern, Galsterberg)) oder Auto zur Talstation Galsterberg, danach mittels Gondel zur Bergstation

     

     

  • Infos & Auskünfte: www.galsterberg.at Tel.: +43 3685/228 45

  • Geheimtipp: Am Endpunkt der Tour gibt es einen „herzlichen“ Fotopoint (großes rotes Herz)
  • Quelle: Erlebnisregion Schladming-Dachstein
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Gröbminger Land

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    ist vorhanden bei der Talstation

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen