1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Im Alpbachtal haben Sie die Gelegenheit Ihre eigenen Spuren zu ziehen. Ob alleine oder in einer geselligen Runde – hier finden Sie mit Sicherheit eine aktive Herausforderung. Wie wär´s mit einer geführten Schneeschuhwanderung? Zum Beispiel von Inneralpbach in den Greitergraben oder in Brandenberg abseits der Ströme. Rodeln bei Tag und Nacht – mehrere Rodelwege wie die 5 km lange Strecke zur Faulbaumgartenalm in Inneralpbach, stehen zur Wahl. Weitere Tipps sind die Langlaufloipen im Bereich Breitenbach-Schönau, die Dorfloipen in Brandenberg oder der Panoramawanderweg am Reither Kogel.
Zur Webseite der Region

Michael Mairhofer Marketing Manager und begeisterter Wanderer und Skifahrer.
Alpbachtal hat auch eine famose Winterwanderkulisse: Am Alpbacher Talschluss, am Reither Kogel oder in Brandenberg.

Impressionen aus der WanderregionBilder, Videos und noch mehr



Almrosen im Alpbachtal Alpbachtal Seenland Tourismus
So schön ist...

Goldleim und Bergblau

Der Böglerhof war einst die Zentrale einer der mächtigsten und reichsten Berbgau- und Handelsdynastien Europas. Der Reichtum der Fugger nahm so unermessliche Ausmaße an, dass ihn sich der einfache Mensch...

zum Angebot

Bewegender Winterzauber Wir haben für Sie besondere Wanderangebote zusammengestellt



Über die Region


h_logo
Hnr. 404
6236, Alpbach
info@alpbachtal.at

Bundesland: Tirol
Wandergebiete: Brandenberger Alpen, Kitzbühler Alpen & Rofangebirge
Anreisemöglichkeiten

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter der Region Alpbachtal Seenland an! Erhalten Sie die aktuellsten Informationen und besten Angebote.



Wege in dieser Region Wir empfehlen diese 4 besonderen Wege

Wanderweg, © Österreichs Wanderdörfer, Karmen Nahberger

Die Hütten der Region Für Sie zusammengestellt




Services und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • 2 Schutzhütten geöffnet von Juni bis Oktober
  • 15 Berggasthöfe geöffnet von Mai bis Oktober
  • 17 Bewirtschaftete Almen geöffnet von Juni bis September
  • Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Ausrüstungsverleih, Alpinschulen, Wanderführer, Wandern ohne Gepäck, geführte Wanderungen, gratis Regiobus (innerhalb der 10 Regionsgemeinden)
  • Link zum Wanderbus-Unternehmen
  • Link zum E-Bike Verleih

Anreise

  • Bahn: Brixlegg, Jenbach, Wörgl
    Nächstgelegenes Dorfzentrum: Reith im Alpbachtal
  • Entfernung zum Bahnhof: 3 km
  • Flughafen: Innsbruck, München, Salzburg

Videos aus der Wanderregion Unsere Video Kanäle


Ein aktueller Blick in die Region Alle Social Media Kanäle



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen