1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen des Wanderwegs



Auf den Hausberg über urige Almen mit Panoramablick zum Wilden Kaiser und Hartkaiser, und über die Ranhartalm zurück.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 22.78 km
  • Zeit: 7.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (798 m)
  • Aufstieg: 1018 m
  • Abstieg: 1017 m
  • Niedrigster Punkt: 798 m
  • Höchster Punkt: 1581 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Sie starten bei der Wanderinfo im Ellmauer Dorfzentrum und wandern über die Marienkapelle auf den Hausberg (Wanderweg Nr. 8). Direkt an der Brenner Alm, letzte Möglichkeit für eine kulinarische Stärkung für die nächsten Stunden, zweigen Sie auf den Wanderweg Nr. 11 ab. Folgen Sie nun dem Wanderweg Nr. 11 an der Höhenangeralm, Botenalm und Schwendteralm vorbei in unberührter Natur bergauf und bergab durch Wiesen, Wald und entlang von Bachläufen bis zur Eibergalm. Von hier aus erreichen Sie über den Panoramaweg die Bergstation der Hartkaiser-Gondelbahn. Das Restaurant Bergkaiser ladet zum Zwischenstopp auf der Sonnenterrasse ein. Von hier aus wandern Sie den Wanderweg Nr. 2 entlang zur Ranhartalm. Wer Lust auf Käse hat, hat hier die Möglichkeit frischen Bergkäse zu kosten und zu kaufen. Weiter geht´s über den Wanderweg Nr. 7 durch einen schönen Fichtenwald zur Talstation der Hartkaiser-Gondelbahn und weiter zurück zur Wanderinfo ins Dorf.

Tipp:
Verpflegung mitnehmen, die Almen des Elferwegs sind nicht bewirtschaftet. Wichtig: Festes Schuhwerk!
Für müde Füße ist die Auffahrt mit der Astbergbahn und die Talfahrt mit der Hartkaiser-Gondelbahn möglich.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wichtig: Verpflegung mitnehmen da unterwegs keine bewirtschafteten Hütten sind! Feste Berg-/Wanderschuhe sind Voraussetzung. Weiters: Rucksack, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung), Regenschutz, Kälteschutz (Handschuhe und Mütze), Trinkflasche, evt. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/Tourenbeschreibung (GPX-Track)
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Parken:
    Öffentliche Parkplätze in Ellmau Mitte oder West

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen