Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.82 km
  • Zeit: 1.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Klamm
  • Aufstieg: 17 m
  • Abstieg: 81 m
  • Niedrigster Punkt: 1028 m
  • Höchster Punkt: 1109 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ab Ortsteil Klamm entlang der Leutascher Ache, an den Ortsteilen Obern, Plaik, Platzl, Aue, Kirchplatzl, Weidach (hier besteht ein Verbindungsweg zum Ortsteil Gasse), Föhrenwald vorbei bis Ahrn. Gehzeit 2 Stunden. Fortsetzung nach Unterleutasch, Weg Nr. 5: Bei Ahrn Straße queren, weiter über den gebahnten Weg bis Reindlau, hier erneut Straße queren um wieder in den Achweg Nr. 5 einzusteigen. Gehzeit ca. 2 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Alternativ nur im Sommer: den Achweg über das Flämenwandl - Campingplatz - Reindlau und dann den Achweg weiter nach Unterleutasch.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld
  • Autor: Outdooractive Redaktion

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen