1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage - Ihre Wünsche
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen des Wanderwegs



Gemütlich vom Ortszentrum zum Badesee und zurück. Nach dem Dorfspaziergang durch Söll winkt noch ein Abstecher mit der Gondel hinauf ins Hexenwasser.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.52 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Söll (689 m)
  • Aufstieg: 39 m
  • Abstieg: 39 m
  • Niedrigster Punkt: 678 m
  • Höchster Punkt: 717 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese gemütliche Spazierrunde im Tal beginnen Sie beim Infobüro Söll, vorbei am Hotel Feldwebel, Söller "Hauptbahnhof" und Jausenplatzl bis zur Feuerwehr. Hier biegen Sie links in den Ortsteil Gänsleit und dann nach der kleinen Brücke scharf rechts ab. Nun folgen Sie dem Weg entland des Stampfangerbachs. Alle Bewegungshungrigen und kleinen Action-Abenteurer bringt die Gondel bequem hinauf ins Hochsöller Hexenwasser. Zurück ins Dorf geht es über die Liftstraße.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: festes Schuhwerk
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Anreise: Von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend auf der Bundesstraße B178 die Ausfahrt nach Söll nehmen und im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Söll, Zentrum. Gleich danach nach links abbiegen und der Straße folgen. Bei der nächsten Kreuzung nach rechts abbiegen geradeaus weiterfahren. Das Infobüro befindet sich in der Fußgängerzone. Parken können Sie auf dem öffentlichen Parkplatz hinter der Gemeinde. Diesen erreichen Sie, wenn Sie bei der Ausfahrt vom Kreisverkehr gleich die Straße links Richtung SparMarkt nehmen. An der Kreuzung biegen Sie dann rechts ab und fahren geradeaus weiter zur Whisky Mühle. Dahinter befindet sich die Parkfläche.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen