Impressionen des Wanderwegs



Schöne Rundwanderung, bei der Sie mehr über die Heimat Ihrer Gastgeber erfahren werden.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.88 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum Alpbach
  • Aufstieg: 183 m
  • Abstieg: 183 m
  • Niedrigster Punkt: 950 m
  • Höchster Punkt: 1130 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Einige Stationen gewähren spannende Einblicke in die Geschichte des Dorfes und das Leben seiner Menschen, andere bieten interessantes Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt. Wer auf dem Alpbacher Heimatweg wandelt, kann Schritt für Schritt entdecken, warum Alpbach so einzigartig ist.

Am Hotel Alpbacherhof vorbei, über eine kleine Brücke, bei der Weggabelung rechts abbiegen, über die Mühlbachbrücke, links abbiegen, entlang des Mühlbachweges, den Waldweg A3, entlang des Höslbaches zur Grillanlage mit Kinderspielplatz und einer kleinen Kneippanlage zum Ausspannen. Weiter geht’s entlang des Lärchenweges vorbei an den Thierberghöfen, Bradenberg, Trat und wieder retour ins Dorf. Nicht für Kinderwagen geeignet, aber sehr nett für Familien mit Kindern.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Feste Schuhe

  • Anreise:

    A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Alpbachtal, Alpbach

  • Quelle: Alpbachtal Seenland Tourismus
  • Autor: Barbara Siegler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz vor dem Dorfzentrum

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at, Linie 4074


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen