Impressionen des Wanderwegs



Schöner Spaziergang vom Dorfzentrum Alpbach aus über den Mittleren und Oberen Höhenweg mit Einkehrmöglichkeit und tollen Ausblicken.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.49 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Kirche St. Oswald in Alpbach
  • Aufstieg: 237 m
  • Abstieg: 237 m
  • Niedrigster Punkt: 950 m
  • Höchster Punkt: 1161 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese gemütliche Rundwanderung führt Sie vorbei an wunderschönen Bauernhäusern und Höfen in Alpbach. Neben genüsslichen Einkehrplätzen bietet dieser Spaziergang unvergessliche Ausblicke auf das Tal und die Alpbacher Bergwelt, sowie idyllische Waldabschnitte entlang des beliebten Besinnungsweges.


Unterhalb der Kirche vorbei am Hotel Alpbacherhof, dann die kleine Brücke überqueren, bei der Weggabelung rechts abbiegen und über die Mühlbachbrücke (links befindet sich der Einstieg zum Mühlbachweg - Weg der Besinnung) zuerst dem Weg A4 entlang bis Stoffen und nun weiter auf dem Weg A7 (Mittlerer Höhenweg) über Stettau, vorbei an der Brechelstube und der Getreidemühle.

Anschließend führt der Weg geradeaus weiter Richtung "Oberer Höhenweg" (nicht weiter Richtung Inneralpbach).  Sie kommen direkt bei der Jausenstation Wurmhof wieder auf eine Asphaltstraße. Von dort links weiter Richtung Alpengasthof Rossmoos und die Straße runter Richtung Alpbach. Vor einer Brücke links in den "Mühlbachweg" einbiegen und durch den schönen Waldweg zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Bequeme Kleidung, Sportschuhe
  • Anreise: A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg. Richtung Alpbachtal, nach Alpbach
  • Pfarrkirche St. Oswald in Alpbach

    Alpbacher Getreidemühle

  • Geheimtipp:

    Erbhöfe

    Unter den Gemeinden Tirols zählt Alpbach zu den Führenden mit über 20 Erbhöfen. Was das Alter der auf den Höfen sitzenden Familien betrifft, dürften die Alpbacher Erbhofbauern mit einer durchschnittlichen Besitzdauer von über 300 Jahren (Voraussetzung sind 200 Jahre) absoluter Spitzenreiter sein. Entlang der Tour haben Sie die Möglichkeit, einige dieser wunderschönen Erbhöfe zu entdecken!

    Kirche St. Oswald & Friedhof

    Ausgangspunkt dieses Rundweges ist die Pfarrkirche St. Oswald im Dorfzentrum von Alpbach. Die Kirche sowie der sehenswerte Friedhof sind denkmalgeschützt. Der Friedhof befindet sich traditionell rund um die katholische Pfarrkirche herum. Nach eigenem Wunsch wurde Erwin Schrödinger (1887 bis 1961) hier bestattet. Das Grab des Wiener Nobelpreisträgers für Physik ist leicht zu finden. Vom Eingang aus befindet es sich in der fünften Reihe direkt neben der Friedhofsmauer, auf der sich ein separater Hinweis auf diese besondere Persönlichkeit befindet.

  • Quelle: Alpbachtal Tourismus
  • Autor: Manuel Hufnagel

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Vor dem Dorfzentrum
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at Linie 4074


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen