1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage - Ihre Wünsche
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Höhenwanderung am Berg und beim Astbergsee - des Kaisers Spiegel!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.67 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Blattlalm, Going (1.246 m)
  • Aufstieg: 76 m
  • Abstieg: 75 m
  • Niedrigster Punkt: 1223 m
  • Höchster Punkt: 1299 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diesmal starten Sie bereits am Berg bei der Blattlalm, direkt an der Bergstation der Astbergbahn. Hier oben liegt auch der Astbergsee, der zu Recht „des Kaisers Spiegel“ genannt wird. Wandern Sie in Richtung Blattlalm und biegen dann rechts in den Wiesenweg ein. Von dort führt der Weg dann in einen kleinen Wald. Sie wandern nun um einen Bergkogel herum und können somit den Rundum-Blick genießen. Nach einiger Zeit erreichen Sie eine Straße, der Sie bis kurz vor der Brenneralm folgen. Bei den kleinen Häusern zweigt der Weg dann rechts ab. Nach einem kurzen steileren Anstieg erreichen Sie die Bergstation des Sonnenlifts und sind am höchsten Punkt der Wanderung angelangt. Von dort führt nun, am kleinen Hüttchen vorbei, ein Waldweg in Richtung Blattlalm. Dort finden Sie auch eine Bank, die sich zum Ruhe genießen besonders eignet. Zurück bei der Astbergbahn, werfen sie unbedingt noch einen Blick auf den Astbersee – er wird nicht umsonst des Kaisers Spiegel genannt. Bevor es mit der Astbergbahn oder zu Fuß wieder ins Tal geht, wartet man auf der Blattlalm schon mit Tiroler Spezialitäten auf Sie. Entspanntes Wandern ist hier garantiert!
 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, ev. Wanderstöcke, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Parkplatz Talstation Astbergbahn, Going (804 m) – kostenlos

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen