Impressionen des Wanderwegs



Zwischen Kitzbüheler Horn und Wildseelodergipfel liegt der Gipfel des Karsteins auf 1922 Meter. Eine vierstündige, mittelschwere Tour, die mit einem herrlichen Bergpanorama alle Wanderer belohnt!


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.5 km
  • Zeit: 3.6 Stunden
  • Startpunkt:
    Gasthof Auwirt Fieberbrunn
  • Aufstieg: 1118 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 768 m
  • Höchster Punkt: 1886 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Gasthof Auwirt den Gebraweg entlang zur Abzweigung zum Hochkogel und auf dem Fahrweg bis zum Bauernhof "Rohr". Von da beginnt der Anstieg zum Karstein. Zuerst zu den oberen Edenhausalmen, weiter auf dem nordöstlich verlaufenden Kamm zum Gipfel.

Eine Strecke bis zum Gipfel: 4 Stunden Gehzeit


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Bergausrüstung; genügend Proviant!
  • Anreise:

    Von Deutschland / München kommend: A 8 Richtung Salzburg - dann A 93 Richtung Innsbruck - in Österreich auf A12 wechseln und bei Wörgl Ost in Richtung Felbertauern / St. Johann in Tirol abfahren -  weiter nach St. Johann in Tirol und Fieberbrunn.

    Innerhalb von Österreich:
    Von Westen kommend: Innsbruck - Wörgl - St. Johann in Tirol - Fieberbrunn
    Von Norden kommend: Salzburg - Bad Reichenhall (D) - Lofer - Waidring / PillerseeTal - Fieberbrunn
    Von Osten kommend: Schladming - Radstadt - Bischofshofen - Zell am See - Saalfelden - Fieberbrunn
    Von Süden kommend: Brenner - Innsbruck - Fieberbrunn oder Villach - Spittal an der Drau - Bischofshofen - Fieberbrunn

  • Geheimtipp:

    KEINE Einkehrmöglichkeiten direkt am Weg!

    Alternative: vom Gipfel die entgegengesetzte Richtung hinunter zur Lämmerbichlalm (ca. 45 min). Eigene Käserei! Eigenes Bauernbrot! Von der Lämmerbichlalm über die Rohralm und Eggeralm zurück zum ursprünglichen Weg.

  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer
  • Autor: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentlicher Parkplatz beim Erlebnisbad Aubad Fieberbrunn (gegenüber Gasthof Auwirt)
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Anreise nach Fieberbrunn mit Bus oder Bahn möglich.

    Ab Bahnhof Fieberbrunn verkehrt der kostenlose Regiobus.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bei Nässe vor allem entlang des Kammes aufpassen!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen