1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen des Wanderwegs



Die kurze und leichte Talrunde führt Sie um den Ort Going am Wilden Kaiser, vorbei am Badesee, der bei schönem Wetter zur Erfrischung einlädt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.38 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Going (764 m)
  • Aufstieg: 75 m
  • Abstieg: 70 m
  • Niedrigster Punkt: 700 m
  • Höchster Punkt: 770 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese leichte und ebene Talrunde führt Sie quer durch den Ort Going und eignet sich aufgrund der Wegbeschaffenheit für Familien mit Kinderwagen. Ausgehend vom Infobüro Going folgen Sie der Dorfstraße bis zur Raiffeisenbank, biegen links ab und durchqueren die Unterführung. Nun halten Sie sich rechts und folgen dem Pramaweg immer in Richtung Badesee, vorbei an gepflegten Wiesen und einer kleinen Kapelle. Die Pramakapelle ist eine richtige Knappenkapelle und erinnert an die Zeiten des ehemaligen Bergbaus in Going. Beim Badesee angekommen, einer der schönsten Naturbadeseen in Tirol, queren Sie den Schotterparkplatz und der Weg mündet in einen Forstweg und dieser führt Sie durch grüne Felder. Die angenehme Ruhe und das Rauschen des Baches begleiten Sie. Dann halten Sie sich rechts und folgen der Straße bis zur Bundesstraßenkreuzung, überqueren diese beim Fußgängerübergang. Folgen Sie der Straße in Richtung Gasthof Reinache bis zur Landesstraßenkreuzung, wo Sie rechts abbiegen in Richtung Stanglwirt. Am Weg entlang können Sie das Panorama der Kitzbüheler Alpen genießen. Bei der großen Kreuzung beim Stanglwirt links halten, dort führt ein Fußweg entlang des Baches und im schattigen Wald zurück nach Going. Der Weg führt in Richtung Going bis Sie zur Freiweilligen Feuerwehr gelangen und dort rechts die Brücke und den Parkplatz queren. Sie wandern links in Richtung Ortskern und kommen an der Bäckerei vorbei, welche mit regionalen Produkten arbeitet. Gleich dahinter befindet sich der Dorfwirt, welcher mit seiner gemütlichen Terrasse und dem Gastgarten zum Verweilen einlädt. Nebenan sehen Sie auch die Dorfwirtskapelle. Diese wurde Mitte des 17 Jahrhunderts erbaut. Die letzten 300 m folgen Sie dem Goinger Hausbach und gelangen zurück zum Ausgangspunkt.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, ev. Wanderstöcke, Wanderkarte
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Parkplatz Riederhaus (764 m; gegenüber Infobüro Going) und Feuerwehrparkplatz, Going (752 m) – kostenlos

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen