Impressionen des Wanderwegs



Auf zwei Wegen der Sonne entgegen.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.1 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (703 m)
  • Aufstieg: 100 m
  • Abstieg: 100 m
  • Niedrigster Punkt: 602 m
  • Höchster Punkt: 705 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt ist die Freizeitanlage Franzlhof, von wo aus es zunächst hinunter zum Moorsee geht. Weiter bis zum Gasthof Oberstegen kommen Sie durch eine Unterführung in Stallnähe direkt an den Weg entlang der Weißache. Das Klärwerk mit Biogasanlage gibt Einblicke in die Söller Energiegewinnung durch Wasser und Sonne. Bei der Mühlbodenbrücke geht es rechts ab, leicht ansteigend vorbei am Hundeauslaufplatz und über den Ortsteil Gänsleit zurück ins Dorf.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste Bergschuhe mit griffiger Profilsohle (wasserdicht), dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung (atmungsaktiv) inkl. Wechselkleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Schutz gegen Niederschlag (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld
  • Anreise:

    Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Söll und im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Söll, Zentrum. Fahren Sie gerade durch den Ort und biegen Sie vor der Pizzeria „Giovanni“ nach rechts. Folgen Sie der Straße bis Sie den Wanderstartplatz beim Franzlhof erreichen.

  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Autor: Katharina Schörghofer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Franzlhof, Söll (703 m) – kostenlos

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    KaiserJet Haltestelle „Söll Zentrum“. Danach ca. 10 min zu Fuß bis zum Wanderstartplatz Franzlhof.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen