Impressionen des Wanderwegs



Stimmungsvoller Waldspaziergang am schneeweißen Bachufer entlang.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.17 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)
  • Aufstieg: 160 m
  • Abstieg: 160 m
  • Niedrigster Punkt: 732 m
  • Höchster Punkt: 889 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Ortszentrum wandern Sie auf der Fahrstraße entlang des Wegscheidbaches hinauf zum Jägerwirt. Das gemütliche Gasthaus ist für seine exzellente Tiroler Küche und Gastfreundlichkeit bekannt. Weiter geht es nun ein kurzes Stück durch den Wald, Sie überqueren den Bachlauf und nach einem kurzen Stück bergauf, erreichen Sie die Anhöhe Steinacker. Nun immer leicht talwärts, hier entdecken Sie das schön renovierte Bauernhaus Mittersbach, dessen geschnitzte Balkone ein wahres Kunstwerk sind. Nun geht es in einer kleinen Runde talabwärts immer am Treffauerbach entlang, der von zahllosen Eiskristallen gesäumt ist, über einen Waldweg wieder zurück nach Scheffau.


Vom Ortszentrum wandern Sie auf der Fahrstraße entlang des Wegscheidbaches hinauf zum Jägerwirt. Das gemütliche Gasthaus ist für seine exzellente Tiroler Küche und Gastfreundlichkeit bekannt. Weiter geht es nun ein kurzes Stück durch den Wald, Sie überqueren den Bachlauf und nach einem kurzen Stück bergauf, erreichen Sie die Anhöhe Steinacker. Nun immer leicht talwärts, hier entdecken Sie das schön renovierte Bauernhaus Mittersbach, dessen geschnitzte Balkone ein wahres Kunstwerk sind. Nun geht es in einer kleinen Runde talabwärts immer am Treffauerbach entlang, der von zahllosen Eiskristallen gesäumt ist, über einen Waldweg wieder zurück nach Scheffau.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste, hohe Bergschuhe mit griffiger Profilsohle (wasserdicht), dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung, Sonnenschutz, Schutz gegen Niederschlag, Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken – warme Getränke und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Mobiltelefon, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Bargeld
  • Anreise: Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau. Kurz vor der Kirche sehen Sie auf der linken Seite das Infobüro mit dem Wanderstartplatz. (Kurzparkzone)
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Autor: Verena Entholzer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentlicher Parkplatz, Scheffau (740 m), nördlich des Gemeindeamtes – kostenlos
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    KaiserJet oder Postbus Haltestelle „Scheffau Dorf“.
    Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen