Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.64 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    St. Johann in Tirol - Pfarrkirche
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 656 m
  • Höchster Punkt: 800 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wanderung mit Aufstieg zum Berggasthof Grander Schupf.
An der Kirche vorbei über die Brücke in der Wieshoferstraße gehen. Nach dem zweiten Haus rechts einbiegen auf den
Wanderweg, welcher ca. 400 m entlang der Fieberbrunner Ache verläuft. Es geht vorbei am Sportflugplatz mit dem
Fliegerstüberl (Einkehrmöglichkeit). An der nächsten Wegkreuzung rechts über die Bahngleise und danach gleich
wieder rechts auf den Winterwanderweg zu den Eichenhofliften. Rechts entlang der Fieberbrunner Straße halten und
in den nächsten Weg - Tannweg links einbiegen. Von nun an geht es in langen Kehren stetig bergauf bis zum
Berggasthof Grander Schupf auf 825 m. Zurück geht es auf demselben Weg.


Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Kitzbüheler Alpen-St.Johann in Tirol (ÖSTERREICHS WANDERDÖRFER)
  • Autor: Kitzbüheler Alpen St. Johann

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Kostenloser Parkplatz: Dampflfeld

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen