Impressionen des Wanderwegs



Going, Hüttling - Graspoint-Niederalm - Obere Regalm


 Fernwanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.87 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)
  • Aufstieg: 600 m
  • Abstieg: 50 m
  • Niedrigster Punkt: 818 m
  • Höchster Punkt: 1369 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Start in Going, Hüttling (820 m). Der Forstweg 817 führt zur Graspoint-Niederalm (981 m) und später als Steig 817 durch den Wald, vorbei am Stiegenbach Wasserfall, bis zur Abzweigung, wo Sie auf den Steig 827 (Adlerweg) gelangen. Von hier folgen Sie nun dem weiteren Verlauf der Kaiserkrone.

Die nächste Hütte ist die Obere Regalm (1.313 m). In der gemütlichen Hütte unterhalb der Südwände der Regalmspitze gibt es jeden „trockenen“ Mittwoch ein besonderes „Frühstück am Berg“-Biobuffet mit frischem, selbstgemachtem Bauernbrot und Wurst vom hofeigenen Harass-Rind.
(nur Mi, Sa, So & Feiertag bei trockenem Wetter geöffnet)


Start in Going, Hüttling (820 m). Der Forstweg 817 führt zur Graspoint-Niederalm (981 m) und später als Steig 817 durch den Wald, vorbei am Stiegenbach Wasserfall, bis zur Abzweigung, wo Sie auf den Steig 827 (Adlerweg) gelangen. Von hier folgen Sie nun dem weiteren Verlauf der Kaiserkrone.

Die nächste Hütte ist die Obere Regalm (1.313 m). In der gemütlichen Hütte unterhalb der Südwände der Regalmspitze gibt es jeden „trockenen“ Mittwoch ein besonderes „Frühstück am Berg“-Biobuffet mit frischem, selbstgemachtem Bauernbrot und Wurst vom hofeigenen Harass-Rind.
(nur Mi, Sa, So & Feiertag bei trockenem Wetter geöffnet)


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

    Für Hüttenübernachtung zusätzlich:
    Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Toilettsachen & Handtuch, persönliche Medikamente, Stirnlampe, AV-Ausweis, Bargeld, Ladegerät für Mobiltelefon

    Die Wanderstrecken zwischen den Hütten sind oft recht lang, es wird empfohlen sich mit ausreichend Proviant und Wasser auszustatten sowie Übernachtungen in den Unterkünften rechtzeitig zu buchen.
  • Anreise:

    Auf der B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend in Going abfahren und auf dem öffentlichen Parkplatz bei der Feuerwehr (östlich des Ortskernes) parken.

  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Öffentlicher Parkplatz bei der Feuerwehr Going – kostenlos

    Wandern Sie die Aupromenade dem Bach entlang bis zum Stanglwirt und dann Richtung „Kaisergebirge“/Hüttling (ca. 1 Stunde bis nach Hüttling dem Startpunkt der Kaiserkrone).

    Beim Wanderstartplatz in Hüttling sind keine Dauerparker gestattet! (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden der Polizei gemeldet und abgeschleppt.)

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    KaiserJet Haltestelle „Going Badesee“ oder „Going Dorf Kriegerdenkmal“ (je nach Startpunkt der Tour) oder Postbus Haltestelle „Going Stanglwirt“ oder „Going Dorf“. Oder mit dem Wanderbus Hüttling direkt zum Wanderstartplatz.

    Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen