Impressionen des Wanderwegs



Landschaftsreiche Loipenrunde um den Leutascher Katzenkopf (klassisch & skating).


 Langlauf
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 21.57 km
  • Zeit: 0 Stunden
  • Aufstieg: m
  • Abstieg: m
  • Niedrigster Punkt: m
  • Höchster Punkt: m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Loipen: C4 - C5 - A3 - B3 - C11 - C6 - C10 - A5 - A6 - A10
Achtung: C4/C5 nur klassisch!
 

Eine spektakuläre Langlaufrunde durch die Olympiaregion Seefeld, die direkt vom Gipfel des Leutascher Katzenkopfes startet. An der Talstation der kleinen Liftanlage stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die Anreise ist aber auch problemlos mit dem öffentlichen Regionalverkehr möglich (Haltestelle Leutasch Weidach Kreithkapelle). Die Bergbahn erleichtert auf Wunsch den ersten Anstieg zum Gipfel und ist mit Loipenjahreskarte kostenlos (mit Gästekarte an ausgewählten Tagen). Alternativ führt auch eine breite Naturrodelbahn (ohne Loipe!) gemütlich zum Gipfel.
 
Oben angekommen lohnt es sich das spektakuläre Panorama von der Katzenkopfhütte (1.360m) bei einem dampfenden Heißgetränk oder spritzigen Erfrischungen auf der Sonnenterrasse noch ein wenig auf sich wirken zu lassen, bevor die klassische Loipenabfahrt (C4) den Südhang des Katzenkopfes nach unten nimmt (Skater können die ersten beiden klassischen Teilstücke bis zur A3 durchschieben.) Oberhalb des Fludertals geht es durch malerische Waldstücke bis zur nächsten Loipenabzweigung – hier auf die C5 (klassisch) wechseln und durch tief verschneite Fichtenwälder weiter bis zur Wildmoosalm (1.338m). Ab hier können nun auch die Skater einsteigen, denn die idyllische Wildmoosrunde (A3) führt in beiden Stilen um das kleine Sumpfgebiet. Bei Bedarf serviert die urige Wildmoosalm anschließend saisonale Stärkungen aus der Traditionsküche – eine kulinarische Empfehlung direkt an der Loipe.
 
Vom Wildmoosplateau geht es weiter entlang der B3 und C11: Vorbei am aperiodischen Naturidyll Wildmoossee, über die Driving Range des Golfclubs Seefeld-Wildmoos, einmal um den (ebenfalls aperiodischen) Lottensee und schließlich über sanfte Steigungen und Abfahrten der C6 und C10 Loipen bis zum Leutascher Ortsteil Moos. Am Langlaufparkplatz (Parkplatz Rödlach) auf die A5 wechseln und entspannt durch das weite Leutaschtal gleiten, an der nächsten Straßenkreuzung auf die A6 queren und gemütlich bis zum Alpenbad Leutasch weiterlaufen. Hier bieten sich natürlich ein paar entspannte Stunden in der großzügigen Sauna- und Bäderlandschaft an, bevor man mit der A10 das letzte Teilstück bis zur Weidachbrücke in Leutasch bewältigt. Von dort führt nun noch ein kleiner Fußmarsch (etwa 15 Minuten) entlang der asphaltierten Dorfstraße zurück zum Startpunkt am Katzenkopf.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen