Impressionen des Wanderwegs



Leichter, ebener Rundweg durch die sonnige Prama für Spaziergänger oder Familien mit Kinderwagen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.92 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Going (764 m)
  • Aufstieg: 60 m
  • Abstieg: 60 m
  • Niedrigster Punkt: 726 m
  • Höchster Punkt: 772 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Gestartet wird vom Wanderstartplatz Infobüro Going, folgen Sie dem Goinger Hausbach bis zur Raiffeisenbank. Die Unterführung bringt Sie sicher auf die andere Straßenseite, wo die Straße rechts entlang in die Prama führt. Vorbei an gepflegten Bauernhäusern und grünen Wiesen erreichen Sie nach einer Weile die Pramakapelle. Diese kleine Kapelle erinnert an die Zeit, als der Bergbau in Going noch aktiv war. Werfen Sie ruhig einen Blick hinein, es befindet sich auch die Statue des heiligen Daniel, Schutzpatron des Bergbaus, darin. Folgen Sie weiter dem Kapellenweg, bis Sie einen Brunnen erreichen. Auch dieser Brunnen erinnert an die Knappenzeit. Stillen Sie hier Ihren Durst am frischen Kaiserwasser. Für die Vierbeiner befindet sich hier auch eigens eine kleine Schüssel. Nun biegen Sie rechts ab und wandern immer in Richtung Stanglwirt. Im berühmten Gasthof befindet sich auch das Fenster mit der „besonderen“ Aussicht. Beim großen Mühlenrad an der Hausmauer des Stanglwirts befindet sich die Unterführung, durch welche Sie auf die andere Straßenseite gelangen. Danach queren Sie die schmale Brücke und folgen rechts dem Schotterweg. Hier begleitet Sie der Goinger Hausbach bis zur Feuerwehr, wo Sie die Brücke und den großen Parkplatz queren und dann links abbiegen. Nun spazieren Sie durch das Dorf wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, ev. Wanderstöcke, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte
  • Anreise: Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Vorbei am Infobüro biegen Sie gleich nach der Brücke scharf nach rechts ab. Am Supermarkt „M-Preis“ vorbei biegen Sie nach dem „Schedererhaus“ links und vor der Skischule gleich wieder rechts ab zum Parkplatz Schedererfeld.



    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort. Vor der Brücke biegen Sie schräg nach links ab. Am Supermarkt „M-Preis“ vorbei biegen Sie nach dem „Schedererhaus“ links und vor der Skischule gleich wieder rechts ab zum Parkplatz Schedererfeld.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Autor: Infobüro Going

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Schedererfeld, Going (780 m) – gebührenfrei
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    KaiserJet oder Postbus Haltestellen „Going Dorf“.

    Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen