Impressionen des Wanderwegs



Sonniger Spaziergang über Schneefelder mit gemütlicher Einkehr im Koasastadl und Lipizzaner-Führung beim Stanglwirt. Für die ganze Familie eine leichte und unterhaltsame Runde in Going.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.29 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Raiffeisenbank Going
  • Aufstieg: 171 m
  • Abstieg: 171 m
  • Niedrigster Punkt: 725 m
  • Höchster Punkt: 793 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auf der idyllischen Winterwanderung ist man dem in Schnee gehüllten Massiv des Wilden Kaisers immer sehr nah. Startend bei der Unterführung der Raiffeisenbank Going folgen Sie kurz dem Pramaweg bis zum Loipeneinstieg. Von dort führt Sie der Winterwanderweg parallel zur Loipe bis zum Badeseeparkplatz, wo Sie links in den Aschauerweg abbiegen und sich dann gleich rechts Richtung Kaisergebirge halten. Bei der Abzweigung „Moor & More“ geht es rechts weiter übers Schneefeld bis zur Jausenstation Koasastadl – ein ganz besonderes Plätzchen: Bei Kerzenschein, frisch angesetztem Glühwein und selbstgemachtem Kuchen wird einem in der urigen Stube gleich warm. Nach einer Rast folgen Sie dem Weg wieder der Loipe entlang vorbei am Badesee bis zur Pension Schipflinger. Dort biegen Sie auf den Kaiserweg links Richtung Stanglwirt. Immer freitags um 14 Uhr können Sie in dem Traditionshaus an einer kostenlosen Führung des Lipizzaner-Gestüts teilnehmen. Beim Stanglwirt dann die Fußgängerunterführung nehmen und auf dem Fußweg entlang des Goinger Hausbaches durch den Wald zurück ins Dorf spazieren.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Tourismusverband Wilder Kaiser

    Dorf 35

    6352 Ellmau

    T: +43 (0) 50509

    F: +43 (0) 50509 55

    office@wilderkaiser.info

    www.wilderkaiser.info

  • Geheimtipp: Stärkung bei hausgemachtem Kuchen und Glühwein im Koasastadl. Genießen Sie das spezielle Flair beim Stanglwirt und schauen Sie den berühmten weißen Pferden beim Training zu!

    Einkehrmöglichkeit:

    Koasastadl

  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Feuerwehrparkplatz, Going

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen