Impressionen des Wanderwegs



An den Schrebergärten/Schießstand von Rattenberg vorbei bis zur Waldkapelle. Dann links zum Wiesel (schöne Waldlichtung), weiter auf dem Weg B25 zum Hauskogl auf der Rückseite des Berges hinunter bis nach Hof Zimmermoos. Dann auf dem Weg B14 (Höhenweg) bis nach Grafenried. Dem Forstweg bergab folgen. Spazierweg zurück nach Radfeld bzw. Rattenberg.
Kombination aus Natur- und Kulturwanderung!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.1 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Radfeld-Rattenberg
  • Aufstieg: 680 m
  • Abstieg: 680 m
  • Niedrigster Punkt: 508 m
  • Höchster Punkt: 1123 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


An den Schrebergärten/Schießstand von Rattenberg vorbei bis zur Waldkapelle. Dann links zum Wiesel (schöne Waldlichtung), weiter auf dem Weg B25 zum Hauskogl auf der Rückseite des Berges hinunter bis nach Hof Zimmermoos. Dann auf dem Weg B14 (Höhenweg) bis nach Grafenried. Dem Forstweg bergab folgen. Spazierweg zurück nach Radfeld bzw. Rattenberg.
Kombination aus Natur- und Kulturwanderung!



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: über die Autobahn A12 bis Ausfahrt Kramsach-Richtung Rattenberg Ostseite P5
    Oder über Bundesstraße 171 Osteingang Rattenberg P5
  • Quelle: Alpbachtal Seenland Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz P5 Rattenberg (gratis)

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen