Impressionen des Wanderwegs



Schöne Rundwanderung durch den Juppi Zauberwald mit Gipfelerlebnis. Durch den kurzen Anstieg zum Gipfel ist die Wanderung auch für jüngere Kinder geeignet.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.35 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Reitherkogelbahn
  • Aufstieg: 270 m
  • Abstieg: 267 m
  • Niedrigster Punkt: 1146 m
  • Höchster Punkt: 1336 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auffahrt mit der Reitherkogelbahn, von der Bergstation am Nisslhof vorbei, nach kurzer Strecke rechts in den "Juppi Zauberwald" einbiegen, beim nächsten Hof ein kurzes Stück abwärts über die Asphaltstraße; bei der nächsten Kreuzung gerade aus, an der "Schwablkapelle" vorbei und der Beschilderung "Reither Kogel" folgen; nun geht es zügig über einen Steig aufwärts durch Wald und Latschen bis zum Gipfel.

Der Reither Kogel liegt am Eingang zum Zillertal. Aufgrund seiner exponierten Lage genießt man trotz der geringen Höhe einen fantastischen Ausblick.

Den Retourweg zuerst auf gleicher Strecke, dann aber den Rundweg R11 - Juppi Zauberwald - fortsetzen bis zur Bergstation.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    feste Schuhe Wetterkleidung

  • Anreise:

    A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Alpbachtal, nach Reith im Alpbachtal

  • Geheimtipp:

    Planen Sie mit Kindern mehr Zeit ein - der Juppi Zauberwald will erkundet werden!

  • Quelle: Alpbachtal Seenland Tourismus
  • Autor: Barbara Siegler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Talstation Reitherkogelbahn

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen