Impressionen des Wanderwegs



Eine gute Gelegenheit, um Ihren Urlaubsort besser kennen zu lernen; gemütliche Wanderung mit vielen Eindrücken von Reith;


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.15 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Reith im Alpbachtal
  • Aufstieg: 64 m
  • Abstieg: 64 m
  • Niedrigster Punkt: 633 m
  • Höchster Punkt: 696 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die sonnige Wanderung startet im Dorfzentrum von Reith im Alpbachtal. Vorbei an der Kirche spazieren Sie links über die sogenannte Seeleite am Fußweg oberhalb des Reither See´s. Bei ausreichend Schneelage haben Sie bereits hier einen eindrucksvollen Blick auf das winterliche Dorf. Weiter geht´s entlang der Gemeindestraße bis zum Alpbachtaler Kinderpark (nur im Sommer geöffnet). Hier links abbiegen und in den Ortsteil Ried spazieren bis Sie zu die wunderschönen Reither Almen erreichen (ein Hüttendorf). Die Rundtour führt am Waldrand entlang bis zum Brandachhof (Achtung – Überqueren der Skipiste notwendig!) und dort gerade aus weiter bis Sie die Alpbacher Landesstraße überqueren. Ab hier führt der Weg links immer oberhalb der Landesstraße talauswärts. Kurz vor der Galerie (Tunnel) links abbiegen zurück ins Dorfzentrum.


Von der Ortsmitte aus nach der Kirche links über die Seeleite (= Fußweg oberhalb des Reither Sees´s) gehen - anschließend entlang der Gemeindestraße weiter bis zum Alpbachtaler Kinderpark (nur im Sommer geöffnet), dort links abbiegen in den Ortsteil Ried. Weiter zu den Reither Almen, am Waldrand entlang bis zum Brandachhof (Achtung – Überqueren der Skipiste notwendig!) - Alpbacher Landesstraße überqueren - links bis zur Galerie - links zurück ins Dorfzentrum


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Winterschuhe, warme Kleidung
  • Anreise: A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Alpbachtal, nach Reith im Alpbachtal
  • Geheimtipp: Sie können die Tour auch beim Brandachhof abkürzen und von links abzweigen und zurück ins Ortszentrum gehen
  • Quelle: Alpbachtal Tourismus
  • Autor: Alpbachtal Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Talstation der Reitherkogelbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at

    Bus 4074 – Kirche Reith im Alpbachtal


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


feste Schuhe


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen