Impressionen des Wanderwegs



Malerischer Rundwanderweg auf der Sonnenseite von Going in unberührter Natur - über Schneefelder mit traumhaften Ausblick auf Going und den Wilden Kaiser.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.39 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Infobüro Going (764 m)
  • Aufstieg: 160 m
  • Abstieg: 160 m
  • Niedrigster Punkt: 765 m
  • Höchster Punkt: 860 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Bei dieser Wanderung entdecken Sie einige der schönsten Plätze rund um Going.
Startend vom Infobüro Going folgen Sie der Dorfstraße in Richtung Hauptstraße. Biegen Sie links in die Unterführung und folgen Sie dem Rettweg. Bei der Blattlkapelle biegen Sie rechts ab, wo Sie dann rechts in den Winterwanderweg einsteigen. Nun folgen Sie dem Winterwanderweg durch die verschneiten Schneefelder entlang der Wälder. Am Plateau genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen und von hier oben haben Sie einen traumhaften Blick auf Going und sind dabei dem Kaiser ganz nah. Sie erreichen dann den Bauernhofweiler Schwendterdörfl mit seinen traditionellen Höfen und folgen dem Weg über die Schneefelder bis zur Brennhütte in der Sie eine wohl verdiente Pause einlegen und eine zünftige Brettljause mit einem selbstgemachten Jägertee genießen. Von der Brennhütte wandern Sie das letzte Stück bis Sie zum Einstiegspunkt des Winterwanderweges gelangen und laufen denselben Weg wieder zurück.

Besonderheiten entlang des Weges:
Stärkung bei einer zünftigen Brettljause in der Brennhütte
Genießen Sie die traumhafte Aussicht und die Nähe des Wilden Kaisers
 


Bei dieser Wanderung entdecken Sie einige der schönsten Plätze rund um Going.
Startend vom Infobüro Going folgen Sie der Dorfstraße in Richtung Hauptstraße. Biegen Sie links in die Unterführung und folgen Sie dem Rettweg. Bei der Blattlkapelle biegen Sie rechts ab, wo Sie dann rechts in den Winterwanderweg einsteigen. Nun folgen Sie dem Winterwanderweg durch die verschneiten Schneefelder entlang der Wälder. Am Plateau genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen und von hier oben haben Sie einen traumhaften Blick auf Going und sind dabei dem Kaiser ganz nah. Sie erreichen dann den Bauernhofweiler Schwendterdörfl mit seinen traditionellen Höfen und folgen dem Weg über die Schneefelder bis zur Brennhütte in der Sie eine wohl verdiente Pause einlegen und eine zünftige Brettljause mit einem selbstgemachten Jägertee genießen. Von der Brennhütte wandern Sie das letzte Stück bis Sie zum Einstiegspunkt des Winterwanderweges gelangen und laufen denselben Weg wieder zurück.

Besonderheiten entlang des Weges:
Stärkung bei einer zünftigen Brettljause in der Brennhütte
Genießen Sie die traumhafte Aussicht und die Nähe des Wilden Kaisers
 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Winterjacke, Winterschuhe, Handschuhe, Mütze
  • Anreise: Parkplatz beim Riederhaus (764 m; gegenüber dem Infobüro Going) oder beim Feuerwehrhaus, Going (752 m) – kostenlos
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Parkplatz beim Riederhaus (764 m; gegenüber dem Infobüro Going) oder beim Feuerwehrhaus, Going (752 m) – kostenlos

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen