Impressionen des Wanderwegs



Einfache Tour, teils entlang der Brandenberger Ache


 Schneeschuh
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.54 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Pinegg, Brandenberg
  • Aufstieg: 98 m
  • Abstieg: 98 m
  • Niedrigster Punkt: 673 m
  • Höchster Punkt: 727 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Gwercherwirt rechts ein kleines Stück abwärts, kurz vor der Brücke rechts aufwärts, ein leichter Anstieg, der Beschilderung Kaiserhaus/Kaiserklamm folgen und auf Wegen und Wiesen, teils an der Brandenberger Ache entlang, bis zur Kreuzung Kaiserhaus/Ellbach; Retour auf selber Strecke zum Ausgangspunkt.


Runde in Dorfnähe


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: feste Winterschuhe, Schneeschuhe, witterungsangepasste Kleidung
  • Anreise:

    A12, Autobahnausfahrt Kramach, Richtung Kramsach, Richtung ehem. Sonnwendjochbergbahn, an der Talstation vorbei dem Straßenverlauf bis Aschau und weiter nach Pinegg folgen, über die Brücke und ca. 200 m aufwärts bis zum Gwercherwirt.

    oder:

    A12, Autobahnausfahrt Kramsach, Richtung Kramsach, Richtung Seen, nach der Brücke links aufwärts bis Brandenberg, das Dorfzentrum durchqueren bis zum Ortsteil Winkel, hier abwärts bis Pinegg - Achtung kurz vor dem Talboden auf der rechten Seite finden Sie den Gasthof Gwercherwirt

  • alpbachtal.at
  • Quelle: Alpbachtal Tourismus
  • Autor: Barbara Siegler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Brandenberg/Pinegg, Gasthof Gwercherwirt
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at/Linie 4070/Haltestelle: Gwercherwirt


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bei winterlichen Bedingungen können zusätzliche Gefahrenquellen wie Lawinen und erhöhte Schneelast entstehen.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen