Impressionen des Wanderwegs



Schneeschuhwanderung über die Kaiseralmen - Rundwanderung mit Start und Endpunkt beim Gasthof Jägerwirt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.83 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Gasthof Jägerwirt, Scheffau (885 m)
  • Aufstieg: 280 m
  • Abstieg: 280 m
  • Niedrigster Punkt: 884 m
  • Höchster Punkt: 1151 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom  Parkplatz unterhalb des Gasthauses Jägerwirt wandern Sie entlang der Forststraße Richtung Wegscheidalm. Die schmale Holzbrücke über den Wegscheidbach ist mit Schneeschuhen die erste Schlüsselstelle der Tour.
Nach dem Erreichen der Wegscheid Niederalm verlassen Sie die Forstraße und folgen dem Fußweg zur Kaiseralm. Hier überqueren Sie ein zweites mal den Wegscheidbach und folgen der Beschilderung zur Kaiseralm. Nach kurzer Zeit ist die Kaiseralm zu sehen und Sie wandern geradlinig über die tief verschneiten Almwiesen bis zur Hütte. Nun geht es wieder talwärts. Sie folgen dem Fahrweg in südwestliche Richtung – Wegweiser Schießling – und kurz vor dem erreichen der Schießlinghöfe biegen sie nach links ab und folgen dem Fußweg über den Hof Treffern bis zum Gasthaus Jägerwirt. Hier ist auch die einzige Einkehrmöglichkeit dieser Schneeschuhrunde.
ACHTUNG: diese Tour ist nur bei absolut sicheren Lawinenverhältnissen möglich. Das Teilstück nach der Kaiseralm Richtung Schießling sollte nur mit Lawinenerfahrung und Lawinenausrüstung begangen werden.
 


Vom  Parkplatz unterhalb des Gasthauses Jägerwirt wandern Sie entlang der Forststraße Richtung Wegscheidalm. Die schmale Holzbrücke über den Wegscheidbach ist mit Schneeschuhen die erste Schlüsselstelle der Tour.
Nach dem Erreichen der Wegscheid Niederalm verlassen Sie die Forstraße und folgen dem Fußweg zur Kaiseralm. Hier überqueren Sie ein zweites mal den Wegscheidbach und folgen der Beschilderung zur Kaiseralm. Nach kurzer Zeit ist die Kaiseralm zu sehen und Sie wandern geradlinig über die tief verschneiten Almwiesen bis zur Hütte. Nun geht es wieder talwärts. Sie folgen dem Fahrweg in südwestliche Richtung – Wegweiser Schießling – und kurz vor dem erreichen der Schießlinghöfe biegen sie nach links ab und folgen dem Fußweg über den Hof Treffern bis zum Gasthaus Jägerwirt. Hier ist auch die einzige Einkehrmöglichkeit dieser Schneeschuhrunde.
ACHTUNG: diese Tour ist nur bei absolut sicheren Lawinenverhältnissen möglich. Das Teilstück nach der Kaiseralm Richtung Schießling sollte nur mit Lawinenerfahrung und Lawinenausrüstung begangen werden.
 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste Stiefel/Bergschuhe für guten Halt im Schneeschuh; eventuell Gamaschen darüber und Stöcke. Empfohlene Oberbekleidung: „Zwiebel-Look“
  • Anreise: Anreise mit dem Bus: Postbus Linie 4060 nach Scheffau Dorf Anreise mit dem Auto: Kostenloser Parkplatz unterhalb des Gasthofs Jägerwirt, Scheffau (885 m)
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Anreise mit dem Bus: Postbus Linie 4060 nach Scheffau Dorf

    Anreise mit dem Auto: Kostenloser Parkplatz unterhalb des Gasthofs Jägerwirt, Scheffau (885 m)


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen