Impressionen des Wanderwegs



Malerischer Rundwanderweg auf der Sonnenseite von Going in unberührter Natur - über Schneefelder mit traumhaften Ausblick auf Going und den Wilden Kaiser.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.73 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Infobüro Going (764 m)
  • Aufstieg: 90 m
  • Abstieg: 90 m
  • Niedrigster Punkt: 761 m
  • Höchster Punkt: 850 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Beginnen Sie beim Infobüro Going und wandern Sie durch die Unterführung bei der Raiffeisenbank. Nach der Unterführung biegen Sie links ab und wandern bergauf bis Sie zur Abzweigung Schwendterweg kommen. Dort hinauf, vorbei am Haus Drei Linden, kommt nach wenigen Metern auf der rechten Seite ein gespurter Winterwanderweg. Diesen wandern Sie, über eine breite Wiese, immer mit wunderschönem Blick auf den Wilden Kaiser, entlang. Dieser eigens präparierte Winterwanderweg bietet sich hervorragend an um die Stille und Ruhe sowie die traumhaften Wintersonnenstrahlen zu genießen. Sie wandern am präparierten Weg entlang der Loipe in Richtung Wilder Kaiser bis Sie bei der Brennhütte angelangt sind. Bei der Brennhütte können Sie eine wohl verdiente Pause einlegen und eine zünftige Brettljause mit einem selbstgemachten Jägertee genießen. Von der Brennhütte wandern Sie zuerst am präparierten Winterwanderweg bis Sie zu den Häusern zu Ihrer rechten Seite kommen. Dort biegen Sie auf die Straße ab und wandern zur Blattlkapelle und über den Rettweg zurück ins Dorf.

Besonderheiten entlang des Weges:
Stärkung bei einer zünftigen Brettljause in der Brennhütte
Genießen Sie die traumhafte Aussicht und die Nähe des Wilden Kaisers
 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste, hohe Bergschuhe mit griffiger Profilsohle (wasserdicht), dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung (atmungsaktiv) inkl. Wechselkleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Schutz gegen Niederschlag (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken – warme Getränke und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld
  • Anreise: Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Das Infobüro mit dem Wanderstartplatz befindet sich nach ca. 100 m auf der rechten Seite. Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort bis Sie nach der Brücke das Infobüro mit dem Wanderstartplatz auf der linken Seite sehen.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz gegenüber des Wanderstartplatzes (links von der Straße vor der Brücke)
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    KaiserJet Haltestelle „Going Dorf Kriegerdenkmal“ oder Postbushaltestelle „Going Dorf“. Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen