Impressionen des Wanderwegs



Einfache Skitour, mit relativ wenigen Höhenmetern zum Schatzberg mit grandiosem Ausblick


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.44 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Alpbach/Parkplatz Oberthaler
  • Aufstieg: 624 m
  • Abstieg: 625 m
  • Niedrigster Punkt: 1270 m
  • Höchster Punkt: 1898 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Gehzeit: 2 h – 600 hm

Vom Ausgangspunkt rechts dem Wegverlauf aufwärts folgen (Beschilderung Richtung Schatzberg). Bei der zweiten Kehre gerade aufwärts bis zur Thaleralm. Oberhalb der Alm auf dem Weg leicht ansteigend weiter bis nach dem Wald, dann über freies Gelände aufwärts und links vom Waldstreifen entlang bis zur Zottaalm. Oberhalb der Alm dem flachen Weg folgen bis zum Übergang (Krinnjoch); Nach dem Joch weiter auf den Skiweg der Schatzbergbahnen und aufwärts zur Bergstation; Hier gerade aus über den Bergrücken, vorbei an der Bergstation der Verbindungsbahn Alpbach/Wildschönau, zum Gipfel des Schatzberges.

Abfahrt: wie Aufstiegsroute


Vom Ausgangspunkt rechts dem Wegverlauf aufwärts folgen (Beschilderung Richtung Schatzberg). Bei der zweiten Kehre gerade aufwärts bis zur Thaleralm. Oberhalb der Alm auf dem Weg leicht ansteigend weiter bis nach dem Wald, dann über freies Gelände aufwärts und links vom Waldstreifen entlang bis zur Zottaalm. Oberhalb der Alm dem flachen Weg folgen bis zum Übergang (Krinnjoch); Nach dem Joch weiter auf den Skiweg der Schatzbergbahnen und aufwärts zur Bergstation; Hier gerade aus über den Bergrücken, vorbei an der Bergstation der Verbindungsbahn Alpbach/Wildschönau, zum Gipfel des Schatzberges.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Skitourenausrüstung, ausreichend Getränke und Proviant
  • Anreise: A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Alpbachtal, bis Alpbach Dorf, am Congress Centrum vorbei bis zur Jausensenstation Oberthaler
  • Geheimtipp:
    • Das Gipfelkreuz mit den Alpbachtaler Bergen im Hintergrund ist ein beliebtes Fotomotiv
    • Einkehrmöglichkeit bei der Gipfö Hit oder der Wurmegg Hochleger Alm direkt unterhalb des Gipfels
  • Quelle: Alpbachtal Tourismus
  • Autor: Alpbachtal Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Alpbach Parkplatz Oberthaler
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    nicht möglich

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Beachten Sie bei jeder Skitour die aktuelle Lawinensituation.

Lawinenwarndienst Tirol


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen