Impressionen des Wanderwegs



Erlebnis-Rundwanderung vom Dorfzentrum Ellmau, entlang Weg Nr. 14 hinauf zur Wochenbrunner Alm, wo Sie einen herrlichen Ausblick auf den Wilden Kaiser genießen können. Energie tanken beim Ellmauer Steinkreis.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.63 km
  • Zeit: 4.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (800 m)
  • Aufstieg: 540 m
  • Abstieg: 540 m
  • Niedrigster Punkt: 767 m
  • Höchster Punkt: 1270 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diesen Wandertag starten Sie idealer­weise nach einem guten Frühstück bei der Wander­info im Dorf. Der Wochenbrunnweg verläuft nun quer über den 27-Loch-Golfplatz, vorbei an Bauernhäusern und durch den Wald hinauf und durch die neue Spatlahner-Klamm. Nach zirka eineinhalb Stunden haben Sie Ihr erstes Ziel, die Wochenbrunner Alm (1.085 m) mit großer Panoramaterrasse, erreicht. Dieses Ausflugsziel ist besonders bei Familien beliebt: am Wildgehege mit Hirschen, Rehen und Berg­ziegen kommen Kinder den sonst scheuen Alpentieren ganz nah, während Eltern die herrliche Aussicht genießen.

Weiter führt die Tour über den Ellmauer Steinkreis, ein energetisches, in sich geschlossenes Natur-Kraftfeld am Wilden Kaiser. Über Stock und Stein, durch einen Tannenwald erreichen Sie nach einer knappen Stunde die urige Riedlhütte (1.268 m). Der Rückweg führt Sie über den Forstweg zur Haflingertränke und vorbei am Lamahof Koglhof über Biedring zurück in den Ort.


Diesen Wandertag starten Sie idealer­weise nach einem guten Frühstück bei der Wander­info im Dorf. Der Wochenbrunnweg verläuft nun quer über den 27-Loch-Golfplatz, vorbei an Bauernhäusern und durch den Wald hinauf. Nach etwa anderthalb Stunden haben Sie Ihr erstes Ziel, die Wochenbrunner Alm mit großer Panoramaterrasse auf 1.085 m, erreicht. Das Ausflugslokal ist besonders bei Familien beliebt: am Wildgehege mit Hirschen, Rehen und Berg­ziegen kommen Kinder den sonst scheuen Alpentieren ganz nah, während Eltern die herrliche Aussicht genießen. Weiter führt die Tour über den Ellmauer Steinkreis, ein energetisches, in sich geschlossenes Natur-Kraftfeld am Wilden Kaiser. Über Stock und Stein, durch einen Tannenwald erreichen Sie nach einer knappen Stunde die urige Riedlhütte. Der Rückweg führt Sie über den Forstweg zur Haflingertränke und vorbei am Lamahof Koglerbauer über Biedring zurück in den Ort.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, Berg-/Wanderschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung), Regenschutz, Kälteschutz (Handschuhe und Mütze), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, evt. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/Tourenbeschreibung (GPX-Track)
  • Anreise: Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Ellmau und dann im Kreisverkehr gleich die erste Ausfahrt. Fahren Sie der Umfahrungsstraße entlang und biegen Sie am Ende (zwischen MPreis und Sporthotel) Richtung Ellmau Zentrum ab. Fahren Sie geradeaus weiter bis Sie auf der rechten Seite das Infobüro sehen. (Kurzparkzone), links gegenüber sehen Sie schon den Wanderstartplatz.

    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Ellmau und fahren geradeaus durch den Ort bis Sie auf der rechten Seite das Infobüro sehen. (Kurzparkzone) links gegenüber sehen Sie schon den Wanderstartplatz.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Parkplätze in Ellmau Mitte oder West – kostenlos
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    KaiserJet Haltestelle „Ellmau Hotel Alte Post“ oder Postbus Haltestelle „Ellmau Dorf Bauhof“.
    Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info“

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen