Impressionen des Wanderwegs



Eine kühle Schlucht, die an heißen Tagen lockt!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 0.94 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Teufelsklamm
  • Aufstieg: 136 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 854 m
  • Höchster Punkt: 990 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Parkplatz folgt man den Wegweisern "Teufelsklamm" und wandert scharf nach Osten auf dem Forstweg aufwärts. Nach etwa 400 m biegt man links ab und folgt einem markierten Fußweg in die Klamm. Von der Brücke hat man einen schönen Blick in die Klamm, der Teufel grüßt Sie aus einer Felsnische! Für die Wanderung sind etwa 40 Minuten Aufstieg und ca. 30 Minuten Abstieg einzuplanen. Trittsicherheit und gutes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich, besonders bei nassem und somit rutschigem Untergrund!


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Sehr gutes Schuhwerk.
  • Anreise: Von Deutschland / München kommend: A 8 Richtung Salzburg - dann A 93 Richtung Innsbruck - in Österreich auf A12 wechseln und bei Wörgl Ost in Richtung Felbertauern / St. Johann in Tirol abfahren -  weiter nach St. Johann in Tirol, Fieberbrunn und St. Ulrich a.P..

    Innerhalb von Österreich:
    Von Westen kommend: Innsbruck - Wörgl - St. Johann in Tirol – Fieberbrunn – St. Ulrich a.P..
    Von Norden kommend: Salzburg - Bad Reichenhall (D) - Lofer – Waidring – St. Ulrich a.P..
    Von Osten kommend: Schladming - Radstadt - Bischofshofen - Zell am See - Saalfelden –Hochfilzen – St. Ulrich a.P..
    Von Süden kommend: Brenner - Innsbruck – St. Johann in Tirol – Fieberbrunn – St. Ulrich a.P..

  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer
  • Autor: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Teufelsklamm – am östlichen Ende des Pillersees
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Öffentliche Busverbindung,
    kostenloser Regiobus PillerseeTal

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bei Nässe Rutschgefahr!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen