Impressionen des Wanderwegs



Idyllische Winterwanderrunde um den tief verschneiten Weidachsee.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.87 km
  • Zeit: 0 Stunden
  • Startpunkt:
    Musikpavillon Weidach
  • Aufstieg: m
  • Abstieg: m
  • Niedrigster Punkt: m
  • Höchster Punkt: m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


 

Route: Musikpavillon Weidach – Weidachsee – Musikpavillon Weidach
 

Diese kurzweilige und wunderschöne Winterwanderung führt vom Musikpavillon Leutasch einmal um den verschneiten Weidachsee und wieder zurück. Anfangs vom Musikpavillon im Weiler Weidach der Straße entlang immer leicht links halten bis zur Katznerkapelle. An der Haltestelle „Weidach Quellenhof“ links weiter zum Weidachsee. Dort vorbei am Seecafé mit Fischereibetrieb (im Winter kann man hier übrigens wunderschön Eisfischen) und der Seepromenade einmal um den Weidachsee folgen.

Wen unterwegs der Hunger einholt, kann sich am Rückweg im Café mit fangfrischen Forellen verköstigen lassen oder bei einem dampfenden Heißgetränk den idyllischen Seeblick genießen. Anschließend geht es gut gestärkt und aufgewärmt den Hinweg retour zum Startpunkt der Winterwanderung am Musikpavillon. Außer natürlich, man legt am Alpenbad Leutasch noch eine wohltuende Wellnesspause ein und spaziert erst einen aromatischen Kräuteraufguss später zurück nach Weidach.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen