Impressionen des Wanderwegs



Verschneite Wälder und winterliche Natur in malerischer Klamm genießen.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.79 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)
  • Aufstieg: 170 m
  • Abstieg: 170 m
  • Niedrigster Punkt: 738 m
  • Höchster Punkt: 914 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Winterwanderung beginnt beim Infobüro Scheffau. Folgen Sie der Straße in Richtung Hintersteiner See und vergessen Sie nicht, dabei einen Blick von der Brücke hinunter in die Klamm zu machen, es lohnt sich! Etwa 300 Meter danach biegen Sie rechts auf den Naturwanderweg ab und laufen entlang der romantischen Rehbachklamm bis zur Kreuzung Schießling–Leiten. Hier gehen Sie weiter in Richtung Leiten und können nun die absolute Ruhe im Wald und die herrliche Winterluft so richtig wirken lassen. Genießen Sie die unverspurten Waldwege und den wunderbaren Ausblick auf das Kaisergebirge. Durch den Ortsteil Leiten geht es auf einem Rundweg nun wieder retour in den Ort, wo Sie am Gasthof Weberbauer vorbei kommen und sich zum Abschluss noch Stärken können. 


Diese Winterwanderung beginnt beim Infobüro Scheffau. Folgen Sie der Straße in Richtung Hintersteiner See und vergessen Sie nicht, dabei einen Blick von der Brücke hinunter in die Klamm zu machen, es lohnt sich! Etwa 300 Meter danach biegen Sie rechts auf den Naturwanderweg ab und laufen entlang der romantischen Rehbachklamm bis zur Kreuzung Schießling–Leiten. Hier gehen Sie weiter in Richtung Leiten und können nun die absolute Ruhe im Wald und die herrliche Winterluft so richtig wirken lassen. Genießen Sie die unverspurten Waldwege und den wunderbaren Ausblick auf das Kaisergebirge. Durch den Ortsteil Leiten geht es auf einem Rundweg nun wieder retour in den Ort, wo Sie am Gasthof Weberbauer vorbei kommen und sich zum Abschluss noch Stärken können. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste, hohe Bergschuhe mit griffiger Profilsohle (wasserdicht), dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung (atmungsaktiv) inkl. Wechselkleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Schutz gegen Niederschlag (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken – warme Getränke und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld
  • Anreise:

    Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau. Kurz vor der Kirche sehen Sie auf der linken Seite das Infobüro mit dem Wanderstartplatz. (Kurzparkzone)

  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Autor: Verena Entholzer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Öffentlicher Parkplatz, Scheffau (740 m), nördlich des Gemeindeamtes – kostenlos

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    KaiserJet oder Postbus Haltestelle „Scheffau Dorf“.Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen