Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Winterrunde in Hochsöll mit Liftunterstützung, Einkehrmöglichkeiten und Blick auf die Hohe Salve.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.23 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergbahn Mittelstation, Söll (1150 m)
  • Aufstieg: 100 m
  • Abstieg: 100 m
  • Niedrigster Punkt: 1067 m
  • Höchster Punkt: 1167 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von der Bergstation der Gondelbahn Hochsöll wandern sie westwärts Richtung Stöcklalm. Auf dem Weg kommen Sie noch direkt am "Blauen Wunder" vorbei, welches auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Anschließend wandern Sie in zwei Serpentinen Richtung Söll, queren kurz die Skipiste und wandern rechts der Skipiste leicht bergab weiter bis zur Stöcklalm. Von hier geht es ein kurzes Stück auf der Mondrodelbahn/Familienabfahrt talwärts. Gleich hinter dem Stall biegen Sie auf den Fahrweg und wandern rund um den Salvenmooser Kogel wieder
leicht bergauf Richtung Hochsöll (Fahrstraße). Ein Einkehrschwung im Gasthof Salvenmoos mit Blick auf die Hohe Salve ist empfehlenswert bevor es wieder leicht abwärts zur Bergstation der Gondelbahn geht.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste, hohe Bergschuhe mit griffiger Profilsohle (wasserdicht), dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung (atmungsaktiv) inkl. Wechselkleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Schutz gegen Niederschlag (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken – warme Getränke und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld
  • Anreise: Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Söll und im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Hexenwasser (SkiWelt Bergbahn Talstation). Biegen Sie vor der Talstation der Bergbahn nach links und fahren über die Brücke. Hier befinden sich der Wanderstartplatz und die Parkplätze der Bergbahn. Mit der Gondelbahn gehts bis zur Mittelstation Hochsöll.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bergbahn Talstation, Söll (725 m) – kostenlos
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Skibushaltestelle „Lift“

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen