Impressionen des Wanderwegs



Vom Dorfzentrum hinauf zur Jausenstation Eiblberg Einkehr. In der urigen, kleine Hütte verwöhnt Sie die Wirtin mit Tiroler Jausenspezialitäten und herrlichen Kuchen


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.78 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum St. Jakob in Haus
  • Aufstieg: 130 m
  • Abstieg: 3 m
  • Niedrigster Punkt: 850 m
  • Höchster Punkt: 980 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Dorfzentrum (Gemeindeamt / Kirche) aus gehen Sie Richtung Westen - zwischen Gasthof Hauserwirt und Gemeindeamt durch, den Besinnungsweg entlang. Beim Bildstock des Hl. Jakobus geht es auf der rechten Seite bis zum Sahathof. Danach rechts über den Fahr- und Wanderweg bis zur Jausenstation Eiblberg Einkehr (Wegweiser!).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp: Erkundigen Sie sich vor Tourbeginn nach den Öffnungszeiten der Jausenstation!
  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer
  • Autor: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Dorfzentrum / Gemeindeamt
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Öffentliche Busverbindung, kostenloser Skibus innerhalb der Region

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen