Impressionen des Wanderwegs



Von Zams aus folgt man dem Jakobsweg bis zum Weiler Anreit. Dort zweigt die Forststraße hinauf zur Zammer Alm ab.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.3 km
  • Zeit: 3.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Venetbahn Talstation
  • Aufstieg: 1004 m
  • Abstieg: 5 m
  • Niedrigster Punkt: 767 m
  • Höchster Punkt: 1767 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Ortszentrum geht es durch die Bahnstraße zum alten Zammerberger Weg. Man folgt dem Schild zu den Wegen 2 und 2A. (Es kann auch die Straße nach Anreit verwendet werden). Kurz nach dem letzten Haus in Anreit zweigt nach rechts ein Forstweg ab. Dieser Weg führt in mehreren Kehren gleichmäßig steigend bergauf. Man erreicht „Ebenmoos“ ein schönes Plätzchen mit schmucken Wochenendhäuschen einer kleinen Kapelle und einem herrlichen Blick ins Tal. Von dort geht es am Forstweg weiter bis zur Zammer Alm und der Zammer Skihütte.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Ferienregion TirolWest

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Newsletter abonnieren & kostenloses E-Book erhalten

    Das erwartet dich:

    • Aktuelle Informationen von mehr als 40 Regionen
    • Wanderangebote
    • Tourentipps
    • Tolle Gewinnspiele
    • Vieles mehr!
    Jetzt bestellen

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
    Optionen
    Google Analytics 3
    Hotjar
    Facebook Pixel
    Pinterest
    Google Analytics 4
    Zustimmen