Impressionen des Wanderwegs



Der Rad- und Gehweg von Andelsbuch nach Egg ist für einen Spaziergang mit dem Kinderwagen besens geeignet. Der Weg führt bis direkt zum Freibad nach Egg.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.98 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusbüro Andelsbuch
  • Aufstieg: 0 m
  • Abstieg: 64 m
  • Niedrigster Punkt: 551 m
  • Höchster Punkt: 615 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Früher wo das Wälderbähnle auf den Gleisen getuckert ist, können Sie jetzt dem Rad- und Gehweg von Andelsbuch nach Egg angenehm mit dem Kinderwagen bis zum Freibad in Egg laufen. Durch die Asphaltierung ist der Weg besondern angenehm mit den Kinderwagen zu fahren. Im Anschluss der Route können Sie sich an heißen Sommertagen im Schwimmbad in Egg abkühlen. Im Anschluss können Sie den selben Weg wieder zurück gehen oder Sie erreichen auch in ca. 7 Minuten die nächste Bushaltestelle und können von dort mit der Linie 40 oder 37 wieder zurück nach Andelsbuch fahren.


Gegenüber vom Tourismusbüro befindet sich der "kulturverein bahnhof" und das Werkraumhaus. Von dort aus können Sie dem Geh- und Radweg bis nach Egg. Dieser Weg führt Sie auf der ehemaligen Bahntrasse des Wälderbähnles entlang.

Auf der linken Seite sehen Sie dann das Freibad in Egg mit Kinderbecken und großer gelben Rutsche.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Angenehme Laufschuhe, ausreichend Flüssigkeit, Sonnenschutz
  • Anreise:

    Autobahn Ausfahrt Dornbirn Nord in den Bregenzerwald nach Andelsbuch.

    Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Staus, Sperren und Verkehrsbehinderungen: www.oeamtc.at

    Vignettenpflicht

    Die Benützung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen ist gebührenpflichtig. Es gibt eine 10-Tages-, 2-Monats- und Jahres-Vignette (www.asfinag.at).

    Neu: Vignettenfrei in den Bregenzerwald anreisen

    Befreiung von der Vignettenpflicht auf der A14 von Hörbranz an der Grenze Vorarlberg-Deutschland bis Hohenems.

  • Geheimtipp: Angenehme Abkühlung im Freibad mit separaten Kinderbecken und Rutsche
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Andelsbuch Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Beim Tourismusbüro
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Der Bregenzerwald ist mit einem ausgezeichneten öffentlichen Busnetz erschlossen (fahrplan.vmobil.at)

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen