Impressionen des Wanderwegs



StandWOrtWeg spielt mit den Perspektiven, lehrt das genaue Hinschauen und lädt ein zum kniffligen Rätselraten. Familienfreundlicher Rundweg.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.94 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Gemeindeamt Doren
  • Aufstieg: 200 m
  • Abstieg: 200 m
  • Niedrigster Punkt: 704 m
  • Höchster Punkt: 904 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ein gemütlicher Rundweg, der hinter dem Gemeindeamt startet, führt durch schattige Waldwege über eine Anhöhe mit herrlichem Weitblick bis zum gemütlichen Ausklang auf einer der Sonnenterrassen in den Ort zurück. Unterwegs warten Spiel, Rätsel und philosophische Fragen auf die Entdeckerinnen und Forscher jeden Alters. Um die Fragen auf dem dazu gehörenden Rätselfolder lösen zu können, gilt es, die richtige Perspektive zu finden – ein durchaus probates Mittel auch für andere Lebensaufgaben. Der Weg dauert auch mit Kindern nur etwa 1, 5 Stunden und fordert Kinder wie Erwachsene heraus, sich mit der Natur auseinanderzusetzen. Dabei lernen die Kinder das genaue Sehen und müssen sich, um die Antwort zu finden, schon mal auf den Boden legen.

Das Waldabenteuer für die ganze Familie lässt gemeinsame Erlebnisse zu einem Lehrpfad werden, der mit Spaß und Freude lockt anstatt mit trockenem Wissen.

Der Folder zum Download inkl. Rätsel zum Ausfüllen ist hier zu finden.


Der familienfreundliche Rundweg beginnt beim Gemeindeamt Doren, wo der Weg hinauf in die Parzelle Sulz führt. Bei der nächsten Wegkreuzung folgt man dem Weg rechts in die Parzelle Hüttersberg. Hier genießt man einen schönen Ausblick in die Berge des Bregenzerwaldes. Man folgt dem Weg wieder zurück ins Dorfzentrum von Doren, wo sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten befinden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • festes Schuhwerk mit guter Sohle
    • Regenjacke
    • Jause und Getränke
    • Sonnencreme und Sonnenbrille
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen
  • Zwischen Bodensee und Alpen liegt die sonnenreiche Gemeinde Doren mit ihren malerischen Wiesen, Tobeln und Wäldern. Ein energieneutrales Dorf mit sommerlicher Blütenpracht, mit Herbsttagen über der Nebelgrenze und schneereichen Wintertagen. Ein freundlicher Familienort, der auch als Ausgangspunkt für herrliche Radtouren und Wanderungen gilt.
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Schneider

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten vor dem Gemeindeamt
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    fahrplan.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen