Impressionen des Wanderwegs



 Klettersteig
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.01 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Heinrich Hueter Hütte
  • Aufstieg: 1494 m
  • Abstieg: 1494 m
  • Niedrigster Punkt: 1611 m
  • Höchster Punkt: 2390 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Schwierigkeitsgrad B/C kurz D, ein abenteuerlicher Klettersteig durch nicht immer festes Gestein.


Ein nicht alltäglicher Klettersteig, der auf KEINEN Gipfel führt. Dieser Klettersteig kann im Zustieg zum Zimba-Ostgrat oder als Übergang zur Sarotlahütte begangen werden. Er ist aber auch als eigenständige Tour (zurück zur Heinrich Hueter Hütte) sehr lohnend! Bei Nässe, Neuschnee oder Vereisung ist eine Begehung in beiden Richtungen heikel! Bei der Neyerscharte beginnt auch die Alpine Kletterroute "Ostgrat" auf die Zimba. (Kein Klettersteig! Alpine Erfahrung und sicherer Umgang mit Seil dringend notwendig!) Steigt man auf der Nordseite der Neyerscharte ab, kann auch die Zimba umrundet und wieder auf das Zimbajoch aufgestiegen werden. Rückweg (steil und ausgesetzt) wieder zur Heinrich Hueter Hütte.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Klettersteigset, Helm, Hüftgurt, Handschuhe, feste knöchelhohe Bergschuhe
  • Anreise: www.maps.google.com
  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Roland Fritsch

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Vandans Zentrum
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen