Impressionen des Wanderwegs



 Klettersteig
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.91 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Bergbahnen Gargellen
  • Aufstieg: 203 m
  • Abstieg: 203 m
  • Niedrigster Punkt: 1417 m
  • Höchster Punkt: 1616 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Schwierigkeitsgrad C, sehr schöne Umgebung


Direkt gegenüber vom Parkplatz Bergbahnen Gargellen führt ein Pfad zur Bergkirche, vorbei am Hotel Madrisa über einen Wiesenweg zum Einstieg des Klettersteig Rongg Wasserfall. Der Einstieg befindet sich auf diesem Wiesenweg direkt nach der Überquerung einer kleinen Holzbrücke. Vom Parkplatz erreicht man den Einstieg in ca. 20 Minuten.

Ein kurzer aber eindrucksvoller Klettersteig, der direkt dem Rongg Wasserfall entlang führt. Eine Seilbrücke über den Bach, eine steile Wand und der tosende Wasserfall sind die Highlights. An warmen Tagen findet man hier ein wenig kühlere Luft aufgrund des tief eingeschnittenen Wasserfalls.

Für Kinder und Einsteiger geeignet aber aufgrund der Steilheit im Mittelteil nicht zu unterschätzen.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Klettersteigset, Helm, Hüftgurt, Handschuhe, feste knöchelhohe Bergschuhe

  • Anreise:

    www.maps.google.at

  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Roland Fritsch

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Kostenlose Parkplätze stehen bei der Bergbahn Gargellen zur Verfügung. Ein schöner Wiesenweg führt zum Einstieg des Klettersteig Rongg Wasserfall

    Parkplatz Bergbahnen Gargellen – Bergkirche Gargellen – Hotel Madrisa – Einstieg Klettersteig Rongg Wasserfall

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vmobil.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen