Impressionen des Wanderwegs



Wandern Sie durch die kulinarischen Genüsse von Warth-Schröcken. Auf einer gemütlichen Wanderung verköstigen Sie sich vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Dessert quer durch die Region.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 17.9 km
  • Zeit: 5.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Ski- und Wanderhotel Jägeralpe, Warth
  • Aufstieg: 670 m
  • Abstieg: 1016 m
  • Niedrigster Punkt: 1245 m
  • Höchster Punkt: 1947 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Start Ski- und Wanderhotel Jägeralpe (Frühstück) - Wanderung über die alte Salzstraße nach Warth zur Talstation Steffisalp Express - Auffahrt mit der Bergbahn (alternativ Aufstieg auch zu Fuß möglich wie in der Karte eingezeichnet. Wanderung verkürzt sich mit der Bergbahn um eine Stunde) - ab Bergstation Steffisalp Wanderweg Richtung Wannenkopf/Bürstegg einschlagen - an Bürstegg vorbei der Beschilderung Richtung Auenfeldsattel/Körbersee folgen - immer gerade aus durch das malerische Auenfeld in Richtung Körbersee (nicht Richtung Auenfelderhütte aufsteigen) - erst bei der nächsten Weggabelung rechts auf schmalem Fußpfad zum Körbersee aufsteigen - im Hotel Körbersee erwartet Sie dann das Mittagessen - vom Hotel Körbersee über den Wanderweg zur Batzenalpe absteigen - bei der Gabelung Alpe Batzen der Beschilderung Richtung Schröcken Dorf folgen - bei der nächsten Gabelung links über die Alpe Felle nach Schröcken absteigen - im Hotel/Gasthof Tannberg erwartet Sie dann Ihr wohlverdientes Dessert


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    Über B 200 Bregenzerwaldstraße von Schröcken über den Hochtannbergpass zum Ski- und Wanderhotel Jägeralpe.
    Über die B 198 von Reutte durch das Tiroler Lechtal durch Warth zum Ski- und Wanderhotel Jägeralpe.
    Über die B 198 von Lech über Warth zum Ski- und Wanderhotel Jägeralpe.

  • Quelle: Warth-Schröcken Tourismus
  • Autor:

    Warth-Schröcken Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Beim Ski- und Wanderhotel Jägeralpe oder im Ortszentrum Schröcken und weiter mit dem Bus Linie 40a zum Hotel Jägeralpe.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Bregenzerwaldbus Linie 40a ab Schoppernau über Schröcken bis zur Haltestelle Jägeralpe, Warth.
    Wanderbus Linie 3 von Lech/Schlosskopf über Warth bis zur Haltestelle Jägeralpe, Warth.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen