Impressionen des Wanderwegs



Bergstation Bergbahnen Mellau - Ulfernalpe - Bergstation Bergbahnen Mellau


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.41 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Bergbahnen Mellau
  • Aufstieg: 50 m
  • Abstieg: 50 m
  • Niedrigster Punkt: 1386 m
  • Höchster Punkt: 1467 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Nach der Bergfahrt mit den Bergbahnen Mellau führt der Rundweg aus dem Trubel des Pistenbetriebshinaus ins über 1.400 m hoch gelegene Gebiet der Ulfernalpe mit ihrem wildromantischen Talschluss unterhalb der Damülser Mittagspitze (2.095 m) und des Hochblanken. Die schattigen, steilen Nordwände sind hier mit einer dicken Schicht aus Eis und Eiszapfen überzogen und bieten ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Der Wanderweg selbst ist gut präpariert und man hat nur wenige Höhenmeter zu überwinden.


2,5 km langer Höhenrundweg in ein abgelegenes Hochtal. Die Wanderung empfiehlt sich auf Grund des Sonnenstandes besonders ab Mitte Februar.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: - gutes Schuhwerk
    - Winterbekleidung
  • Anreise: Über Lindau:
    Pfändertunnel - Autobahnausfahrt Dornbirn-Nord - Bregenzerwald (B 200) - Mellau, ca. 40 km.

    Über Kempten-Immenstadt:
    Oberstaufen - Ach - Lingenau - Egg - Mellau, ca. 50 km.

    Über Füssen:
    Reutte/Tirol - Lechtal - Warth - Schröcken - Au - Mellau, ca. 85 km.

    Sie benötigen auf Österreichs Autobahnen eine Vignette, die Sie bei allen Tankstellen und beim ÖAMTC/ARBÖ erhalten.

  • Betriebszeiten Bergbahnen Mellau
    T +43 5518 2222-0
    www.bergbahnenmellau.com
  • Geheimtipp: Einkehrmöglichkeit:
    Bergstation (Alphof Roßstelle, Restaurant Simma)
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Talstation Bergbahnen Mellau
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.mobil.vat

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Sicherheitshinweise
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen