Impressionen des Wanderwegs



Gargellen - Untere Röbialpe - Obere Röbialpe - Sarottlajoch - Plasseggenpass - Grubenpass - Tilisunahütte


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.85 km
  • Zeit: 4.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortsmitte Gargellen
  • Aufstieg: 1091 m
  • Abstieg: 286 m
  • Niedrigster Punkt: 1404 m
  • Höchster Punkt: 2395 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Du startest im Ort Gargellen und läufst das erste Stück entlang des Suggadin-Bachs. Weiter geht es auf einer gut begehbaren Schotterstraße zur Unteren Röbialpe. Nun wanderst Du einen etwas steileren Wanderpfad hinauf zur Oberen Röbialpe. Dort angekommen, überquerst Du das Sarottlajoch, wo eine kurze seilgesicherte Passage zu überqueren ist. Weiter geht es über das Plasseggajoch und über den Grubenpass. Am Fuße der Westplatte und Scheinfluh wanderst Du den Rätikon Höhenweg weiter bis zur Tilisunahütte.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: www.maps.google.com
  • Geheimtipp:

    Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.

  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Roland Fritsch

Anreisemöglichkeiten


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen