Impressionen des Wanderwegs



Eine Route für passionierte Langläufer, die technisch nicht allzu anspruchsvoll ist. Landschaftlich besonders schöne Route durch das Tal der Subersach.


 Langlauf
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.38 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Skilift Krähenberg
  • Aufstieg: 182 m
  • Abstieg: 182 m
  • Niedrigster Punkt: 838 m
  • Höchster Punkt: 1020 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Langlaufen vom Feinsten - für Gelegenheitsläufer wie für Könner ist diese Loipe ein einmaliges Erlebnis. Durch ein unberührtes Tal entlang der Ach und den steilen Hängen der umgebenden Berge zieht sich die insgesamt 18 km lange Loipe bis zum verträumt gelegenen Vorsäß Schönenbach. Hier kann man sich im Jagdgasthaus Egender stärken, bevor man sich wieder auf den Rückweg macht.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Skiverleih:
    Engelberg Dorner, Sibratsgfäll

    Langlaufkurse:
    Skischule Hittisau-Sibratsgfäll

  • Anreise:

    aus Deutschland: Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Hittisau - Sibratsgfäll;

    oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Hittisau - Sibratsgfällaus der Schweiz: Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Hittisau - Sibratsgfäll

  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    beim Parkplatz Skilift Krähenberg

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vmobil.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen