Impressionen des Wanderwegs



Eine aussichtsreiche Gebirgstour in die Silvretta. Über mehrere Jöcher geht es bis zur Tübinger Hütte mit einem atemberaubenden BLick auf die höchsten Berge des Montafons.


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.97 km
  • Zeit: 5.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Versettla Bahn
  • Aufstieg: 755 m
  • Abstieg: 571 m
  • Niedrigster Punkt: 2010 m
  • Höchster Punkt: 2559 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Bergstation Versettla Bahn - Versettlaspitze - Matschuner Joch - Vergalda Joch - Mittelbergjoch -  Tübinger Hütte


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen

  • Für Reservierung und Informationen zur Tübinger Hütte:

    https://www.tuebinger-huette.de/

  • Geheimtipp:

    Jeden Mittwoch und Sonntag gibt es in der Nova Stoba ein reichhaltiges Berfrühstück. Ideal als Stärkung vor einer anstrengenden Bergtour.

  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Niclas Bösch

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    NOTRUF:

    140 Alpine Notfälle österreichweit

    144 Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen