Impressionen des Wanderwegs



Munter und bereit für ein ganz besonderes Erlebnis? Dann Stirnlampen an und nichts wie los! Die mittelschwere Bergtour startet beim Parkplatz des Steffisalp-Expresses und führt über den Güterweg unterhalb der Bahn bergauf. Bei der Bergstation angekommen geht’s durch taufrische Wiesen dem ausgeschilderten Wanderweg entlang in Richtung Warther Horn. Beim Wartherhornsattel links halten und dem Weg wenige Minuten bis zum Gipfel folgen. Der Himmel färbt sich bereits leicht orange bevor die Sonne langsam aufgeht und die ersten Strahlen aufblitzen. Beim Beobachten dieses Naturschauspiels, werden Sie von einem Gefühl von Faszination und Freiheit durchströmt, spüren wie sich der Körper mit Lebenskraft füllt und atmen die Frischluft tief ein. Retour geht’s am selben Weg bzw. mit dem Steffisalp-Express (ab 09.00 Uhr in Betrieb).


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.49 km
  • Zeit: 3.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Steffisalp-Express Talstation
  • Aufstieg: 814 m
  • Abstieg: 437 m
  • Niedrigster Punkt: 1507 m
  • Höchster Punkt: 2250 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Tourenverlauf.

Steffisalp-Express Talstation - Steffisalp-Express Bergstation - Wartherhornsattel - Wartherhorn - Wartherhornsattel - Steffisalp-Express Bergstation - Steffisalp-Express Talstation

 


Tourenverlauf.

Steffisalp-Express Talstation - Steffisalp-Express Bergstation - Wartherhornsattel - Wartherhorn - Wartherhornsattel - Steffisalp-Express Bergstation - Steffisalp-Express Talstation


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Das sollte am Berg nie fehlen.

    Rucksack, Erste-Hife Set inkl. Blasenpflaster, Telefon mit Notfallnummer, Bargeld, Trinkflasche, Taschenmesser, Proviant, Sonnenschutz bei schönem Wetter.

  • Anreise:

    Alle Informationen für Ihre Anreise finden Sie hier.

  • Weitere Touren in unserer Region finden Sie hier.

  • Quelle: Warth-Schröcken Tourismus
  • Autor: Warth-Schröcken Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Alle Informationen zu Parkplätzen finden Sie hier.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Alle Informationen zu den Bussen finden Sie hier.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Notrufnummern.

140 – Alpine Notfälle österreichweit

144 – Alpine Notfälle Vorarlberg

112 – Euro-Notruf


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen