Schladming hat eine weit zurückreichende Geschichte, geprägt durch Bergbau, Landwirtschaft und eine bewegte Religionsgeschichte. Die beiden Kirchen Schladmings‘ sind seit über 150 Jahren die Wahrzeichen der Bergstadt an der Mündung des Talbaches in die Enns. Als Zentrum im Oberen Ennstal ist das Städtchen Treffpunkt für Einheimische aus der Region und Gäste gleichermaßen. Der Kontrast des nördlich gelegenen, kargen Dachstein-Massives zu den südlich gelegenen, wasserreichen Schladminger Tauern prägt seit jeher den Ort und seine Einwohner.

Gerhard PilzProjektleiter Outdoor, geprüfter Bergwanderführer & Fotograf

Die Bergstadt Schladming ist das Zentrum der Wanderregion Schladming-Dachstein und zentraler Ort für Veranstaltungen in der Region.


Die Dörfer der Wanderregion


Schladming Wandern liegt uns im Blut

Ausgezeichnet mit Österreichisches Wandergütesiegel

Schladming - bekannt durch die Ausrichtung zahlreicher Großveranstaltungen wie der Alpinen Ski-WM 2013 - ist das Zentrum der Urlaubsregion Schladming-Dachstein. Die Bergstadt ist aber nicht...

Weiterlesen

Infos zur Region


Kontakt

Tourismusverband Schladming
Rohrmoosstraße 234
8970 Schladming
Tel. +43(0) 3687/2277722
office@schladming.com
www.schladming.com


Schladming ist das pulsierende Zentrum der Region Schladming-Dachstein und bietet viele Möglichkeiten für Einkauf und Shopping, kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Volksmusikabende oder Schuhplattlerabende und natürlich ein breites kulinarisches Angebot in verschiedensten Restaurants und Gasthöfen.