3. Stopp Ramsau am Dachstein Wandersommer deines Lebens 2020

Anreise:
Mit der ÖBB von Hieflau nach Schladming (Abholung)

Wanderhotel:
Familien & Wanderhotel Matschner

Die Wanderer:
Doris und Matthias von Bugs&Bears


Unsere 5 Highlights in Ramsau am Dachstein


Superferrata
Ramsau am Dachstein

Die Wanderungen Hoch hinaus


Klettersteig Tour Super Ferrata

Bereits der Einstieg des Johann Klettersteigs, wo man inmitten der imposanten Südwand des Dachsteins im Überhang hängt, ist eine Herausforderung und Adrenalin pur. Der außergewöhnliche Ausblick in die Region entschädigt aber die Anstrengungen des Klettersteigs. Eines der Highlights der Tour war auch der Moment, als die Sonne das erste Mal um die Ecke des Felsens blinzelte.

Das Gefühl nach ca. 1200 hm den Gipfel erreicht zu haben und sich am höchsten Punkt Oberösterreichs und der Steiermark, dem Hohen Dachstein (1.996m) zu befinden, war einfach nur einzigartig und wir konnten einen tollen Rundumblick genießen.

 

Wanderwege:

Bergführer: Walter Walcher


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am


Tipp: Geführte Gletscher-wanderung

Wir durchwanderten eine der ausgedehntesten Hochflächen der Alpen – vom Dachstein Gletscher über die Hochfläche bis in die Silberkarklamm. Fühlt sich ein wenig an, als würde man am Mond entlang spazieren. Nur, dass man sich hier zwischen dem „ewigem Eis“ und Fels an kleinen Farbtupfern, wie dem Frühlings-Enzian erfreuen kann.

Die geführte Gletscherwanderung am Dachstein wird bei Schönwetter immer dienstags ab 7 Uhr vom Tourismusbüro angeboten.

Aussicht während der Gletscherwanderung

Ramsau am Dachstein

Die Region Klettersteigparadies & Hüttenzauber


Ramsau am Dachstein

Das weitläufige Almengebiet am Fuße der imponierenden Südwand des Dachsteins mit unzähligen Wandermöglichkeiten und einer Vielzahl an Schutzhütten zum Einkehren wäre bereits einen Besuch wert. Und dann geht es mit der Seilbahn oder (für Schwindelfreie) über den Klettersteig hinauf in luftige Höhen auf das Herzstück der Region – den imposanten Dachstein.



Ramsau am Dachstein

Die Unterkunft Tolle Aussicht auf den Dachstein


Familien- und Wanderbetrieb Matschner

Das 4 Sterne-Hotel Matschner im Zentrum der Region überzeugt vor allem durch die familiäre Atmosphäre und die hilfsbereiten MitarbeiterInnnen. Direkt von hier aus lassen sich unterschiedliche Wanderungen unternehmen und bei Schlechtwetter geht es unterirdisch ins lokale Hallenbad.

Mein Highlight: Der atemberaubende Blick auf den Dachstein von unserem Balkon aus!