3. Etappe Nassfeld Wandersommer deines Lebens 2020

Anreise:
mit den ÖBB von Innsbruck nach Hermagor und zur Wanderregion Nassfeld

Wanderhotel:
Franz Ferdinand Mountain Resort

Die Wanderer:
Stefanie & Peter


Unsere 5 Highlights in der Region Nassfeld-Lesachtal-Weissensee


Klettersteig Däumling
Nassfeld

Die Wanderungen Abenteuer pur bei schwingenden Seilbrücken


Auf den Spuren des Däumlings

Für alle die wie wir das Abenteuer lieben und nicht immer den einfachsten Weg wählen wollen, ist der Klettersteig Däumling genau die richtige Wahl. Über schwingende Seilbrücken und vertikale Aufstiege ging es für uns auf dem kurzen aber knackigen Klettersteig Richtung Gipfel. Das Adrenalin durchströmte während des Aufstiegs unseren Körper und unser Blick war nur auf den nächsten Griff fokussiert. Die Glücksgefühle am Ende des Däumlings, können wir kaum in Worte fassen.

Wanderwege:


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Österreichs Wanderdörfer (@wanderdoerfer) am


Tipp: Magische Wasserfälle und glasklare Bäche - die Garnitzenklamm

Das Element Wasser fasziniert uns beim Wandern immer wieder. Gleich zu Beginn unserer Wanderung durch die Garnitzenklamm waren wir begeistert von dem hellblauen, klaren Wasser das hier überall zwischen dem Wald herunterfloss. Über Holzbrücken und vorbei an ströhmenden Wasserfällen, fühlten wir uns wie Besucher in einer Welt voller Magie und Zauberei. Wenn man genau hinsah, konnte man sogar ab und zu eine Elfe in der Nähe eines Baches entdecken.

Garnitzenklamm© ÖsterreichsWanderdörfer_StefanieKirchmair
Garnitzenklamm
Nassfeld

Nassfeld

Die Region Magischer Sonnenaufgang am Gartnerkofel


Die Region Nassfeld

Um 3:40 Uhr für eine Wanderung aufzustehen – das macht man nicht jeden Tag. In der Dunkelheit ging es für uns Richtung Gartnerkofel. Schon bald wurden wir für unser frühes Aufstehen belohnt, denn als der Himmel heller wurde und sich in verschiedenste Blau-und Rottöne färbte, war jede Müdigkeit und Anstrengung vergessen. Voll und ganz belohnt wurden wir schließlich am Gipfelkreuz mit einem einzigartigen und wunderschönen Sonnenaufgang, den wir bestimmt nicht so schnell vergessen werden.


Franz Ferdinand Mountain Resort
Nassfeld

Die Unterkunft Ein Sporthotel für Jedermann


Franz Ferdinand Mountain Resort

Mit dem Fahrrad durchs Hotel? Auf der Kletterwand zum Zimmer? Im Mountain Resort Franz-Ferdinand kein Problem! So ein Hotel hatten wir wirklich noch nie gesehen. Egal ob für Groß oder Klein, Jung oder Alt – dieses Hotel bietet wirklich für jeden etwas. Außerdem ist es der perfekte Startpunkt für sämtliche Wanderungen, da die Gondelbahn nur ein paar Meter neben dem Hotel liegt.