Impressionen des Wanderwegs



 Fernwanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 21.18 km
  • Zeit: 7 Stunden
  • Startpunkt:
    Wurzenpass
  • Aufstieg: 922 m
  • Abstieg: 1075 m
  • Niedrigster Punkt: 881 m
  • Höchster Punkt: 1655 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Es wartet eine lange Wegstrecke, die sich nach Erreichen des Steinberg sanft an die Nordhänge der Karawankenkette schmiegt. Das Panorama 

wechselt vom Bergsturzgebiet des Dobratsch hinüber in die prachtvolle Gebirgskulisse der Julischen Alpen. Am Steinberg eröffnet sich 

der Blick auf die Hohe Ponza und die Mojstrovka. Abwechselnd folgen Waldpassagen und idyllische Almflächen parallel zum höher liegenden

 grenzbestimmenden Bergkamm.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Komplette Berg- und Wanderausrüstung mit aufgeladenem Handy, Erste Hilfe-Paket, Regenschutz, Proviant, ausreichend Flüssigkeit, Hüttenschlafsack, REISEPASS bzw. gültiger Personalausweis unbedingt erforderlich!!

     

     

  • Anreise:

    Von der A2 Autobahnabfahrt Villach - Warmbad auf der B83 Richtung Hart/Arnoldstein. In Hart dem Straßenverlauf folgen bei der Abzweigung Riegersdorf/Wurzenpass (SLO) abbiegen. Die B109 Wurzenpassstraße bis kurz vor dem Grenzübergang folgen.

     

  • Quelle: Panoramaweg Südalpen
  • Autor: Marc Horbal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Es sind zahlreiche Parkplätze vor dem Grenzübergang vorhanden.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Nach erfolgter Anmeldung am Vortag (bis 18 Uhr) ist auch eine bequemere Anreise (Hauptbahnhof Villach – Wurzenpass) mit dem Bahnhof-Shuttle Kärnten möglich.

    Hier geht es zum online buchbaren Bahnhofshuttle.

     


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Keine technischen Schwierigkeiten und gut markierte Wege und Steige.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen

)