Impressionen des Wanderwegs



Kurzer und angenehmer Wanderweg rund um die Marktgemeinde Gurk.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.41 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Domplatz in Gurk
  • Aufstieg: 114 m
  • Abstieg: 114 m
  • Niedrigster Punkt: 654 m
  • Höchster Punkt: 731 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Sie starten die Wanderung direkt vor dem Dom zu Gurk und folgen den Wegweisern des Gurker Kräuterspazierweges zur Wass-er-leben Oase an der Gurk. Weiter geht es der Gurk entlang und wieder retour zur Pisweger Straße, die Sie queren. Beim Friedensforst gehen Sie zuerst ein kurzes Stück entlang des Wanderweges nach Pisweg, zweigen nach 400 Metern rechts ab und halten sich wieder in Richtung Ortschaft. Der Weg führt talwärts entlang des Waldrandes Richtung Bauernhof Etinger,  Sie queren wieder den Gurk-Fluss und kommen beim Autohaus Elsinger über die B 93. Leicht ansteigend folgen Sie dem Lobisserweg über die Wilhelmshöhe bis zum Freibad. Über die St. Peter Straße kommen Sie in die Tonebühel Straße und schließlich wieder retour an den Ausgangspunkt, dem Domplatz.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp: Versäumen Sie nicht, den großartigen Dom zu Gurk mit der Schatzkammer zu besuchen und genießen Sie am Wanderweg den Blick zurück auf das markante Bauwerk. Eine Einkehr bei den Kräuterwirten im Ort wird Ihnen empfohlen.
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen